Wasser im Fußraum?

Antworten
Ampera1
60 kW - range-extended
Beiträge: 60
Registriert: 15. Okt 2016 08:41
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Wasser im Fußraum?

Beitrag von Ampera1 »

Hallo,
gestern, ist mir auf der Fahrerseite unter der Fußmatte eine nasse Stelle aufgefallen.
Hat jemand eine Idee, wo das Wasser herkommen könnte?

Klimaanlage?
Frontscheibe?

Die Suche nach der Stelle könnte aufwendig werden :(

Gruß,
Ampera1
Dateianhänge
IMG_20190319_173657.jpg
IMG_20190319_173657.jpg (221.81 KiB) 5957 mal betrachtet
Benutzeravatar
GISMO
60 kW - range-extended
Beiträge: 62
Registriert: 12. Feb 2016 23:18
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Wasser im Fußraum?

Beitrag von GISMO »

Wende dich hier im Forum an "mateo87" . Der hatte das gleiche Problem. Mateo spricht aber besser Englisch als Deutsch
Opel Ampera ePionier, 2012, schwarz, MA Kennzeichen
Ampera1
60 kW - range-extended
Beiträge: 60
Registriert: 15. Okt 2016 08:41
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Wasser im Fußraum?

Beitrag von Ampera1 »

Danke für den Hinweis.
Mal sehen, was er dazu meint.
Ampera1
60 kW - range-extended
Beiträge: 60
Registriert: 15. Okt 2016 08:41
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Wasser im Fußraum?

Beitrag von Ampera1 »

Muss das Thema leider nochmals hervor holen, da leider immer noch nicht gelöst.
Bereits zweimal von außen bestimmte Stellen abgedichtet und ich dachte bis vor einer Woche, dass der Ampera nun dicht ist.
Leider wieder durch Zufall den feuchten Teppich auf der Fahrerseite entdeckt.
Drei Tage lang die Stelle so gut es ging getrocknet, bis kein Flecken mehr zu sehen war. Die Feuchtigkeit war gerade noch mit der Hand etwas spürbar.
Danach drei Tage bei jeder Fahrt die Klimaanlage auf max. laufen lassen. Wir haben hier 30 Grad Celsius und in letzter Zeit auch keine Regentage.
Was soll ich sagen: Der Teppich ist wieder deutlich nass. Sichtbare Flecken und relativ viel Feuchtigkeit. Von außen kann es ja nicht kommen.
Meiner Meinung nach muss es das anfallende Kondensat sein.

Kann mir jemand sagen, wo der Schlauch für das Kondensat verläuft? Wie bekomme ich die Verkleidungen ab, um den Teppich frei zu bekommen?

Danke vorab und Grüße
Das Sams
500 kW - overdrive
Beiträge: 565
Registriert: 1. Sep 2016 06:32
Wohnort: Elze
Kontaktdaten:

Re: Wasser im Fußraum?

Beitrag von Das Sams »

Auf der Fahrerseite kannst du die Armaturenbrett Abdeckung abnehmen und von oben mal reinschauen, es könnte ein Heizungsventil defekt sein wie es allerdings auf die Fahrerseite kommt kann ich dir momentan auch nicht genau sagen
Ampera Bj 2014 Vollausstattung
Ampera1
60 kW - range-extended
Beiträge: 60
Registriert: 15. Okt 2016 08:41
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Wasser im Fußraum?

Beitrag von Ampera1 »

Danke für den Tipp.
Bin leider imer noch auf der Suche, wo das Wasser eindringt.
Nach einer Stunde künstlicher Bewässerung kommt es innen an.
Frontscheibe und Scheibenwischerwelle kann ich durch Versuche mit dem Wasserschlauch ausschließen (es sei denn es gibt zwei undichte Stellen).
Ich tippe auf Ladebuchse oder zumindest in dem Bereich.

Gibt es hier eigentlich keinen Smiley der sich übergibt? ;-)
Benutzeravatar
Andreas Ranftl
1.21 Gigawatt
Beiträge: 1115
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83377 Vachendorf
Kontaktdaten:

Re: Wasser im Fußraum?

Beitrag von Andreas Ranftl »

Da dein Problem auch im Sommer war müsste es doch Richtung Ablauf Heizungskasten gehen?Der ist unterhalb des Faches vor dem Schalthebel,rechte Seite.position 44
Dieser müsste so verstopft sein,dass der Kasten übergeht und Wasser nach links läuft
IMG_20231114_180511.jpg
IMG_20231114_180511.jpg (195.59 KiB) 2015 mal betrachtet
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Opel Adam Jam 1.4,2014-Opel Corsa D 1.2,2009,Anhänger Monty B11,800kg,1998
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste