nichts geladen

Alles zur Stromversorgung des Ampera/Volt - Solarstrom, Windstrom, Strom aus eigener Herstellung
Antworten
Ampiklaus
60 kW - range-extended
Beiträge: 72
Registriert: 22. Apr 2017 15:43
Kontaktdaten:

nichts geladen

Beitrag von Ampiklaus »

Hallo Ampera Gemeinde,

wollte Heute meinem Ampi etwas Strom gönnen. Ladesäule zeigte grün,
und der Ampi zeigte auch grün, also alles ok. Telefon zeigte auch OK an.
Als ich nach ca. 1,5 Std wiederkam und das Laden beendete, wurde mir
angezeigt, dass nichts geladen wurde.
Beim anschliessenden auslesen, wurde kein Fehler angezeigt.
Jemand eine Idee ?

Gruß Klaus
Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 4255
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: nichts geladen

Beitrag von Markus Dippold »

Wo wurde angezeigt, daß nichts geladen wurde?
Ist im Auto die Batterieanzeige vorher und hinterher gleich gewesen?
Bei 1,5h Ladedauer hätten ja gut 4-5kWh reingehen müssen, als 4-5 Balken mehr bei der Batterieanzeige.
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
146003km elektrisch, 16.08kWh/100km ab Akku
26270km RE-Betrieb, 6.07l/100km
LDV 1.2l, persönlicher LDV 0.95l

Stand 31.07.2022

Meine Solaranlage
Ampiklaus
60 kW - range-extended
Beiträge: 72
Registriert: 22. Apr 2017 15:43
Kontaktdaten:

Re: nichts geladen

Beitrag von Ampiklaus »

Moin Markus,
sehr seltsam das Ganze. Beim schließen der Ladeapp wurde angezeigt,
dass nichts geladen wurde. Anzeige im Ampi stand vorher auf 37 Km Reichweite
und hinterher auch. Nach ca. 2 Std später bekam ich die Nachricht, dass ich 3,2 KW
geladen hätte. Der wagen stand aber immer noch auf 37 Km Reichweite. Lt. meiner
Diagnose Abfrage, war kein Fehler hinterlegt. Werde nachher mal bei EN-BW anrufen.
Wie bereits gesagt, die Verbindung zwischen Ladesäule und Auto war grün.

Gruß Klaus
Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 4255
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: nichts geladen

Beitrag von Markus Dippold »

Halte uns mal auf dem Laufenden.
Das hört sich komisch an.
Bei 1.5h Ladedauer hätte ich zudem mehr als 3,2kWh erwartet.
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
146003km elektrisch, 16.08kWh/100km ab Akku
26270km RE-Betrieb, 6.07l/100km
LDV 1.2l, persönlicher LDV 0.95l

Stand 31.07.2022

Meine Solaranlage
Ampiklaus
60 kW - range-extended
Beiträge: 72
Registriert: 22. Apr 2017 15:43
Kontaktdaten:

Re: nichts geladen

Beitrag von Ampiklaus »

Du hast ja recht, nach 2 Stunden bekam ich eine Nachricht, dass ich 3,2 KW geladen hätte,
hab ich aber nicht. Bei EN-BW geht auch nach 10 Minuten Wartezeit keiner ans Telefon.
Nicht zu empfehlen der Laden, Shell funktioniert immer, nur an einigen Stationen nicht.
akkusoon
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 475
Registriert: 15. Mär 2017 17:19
Wohnort: bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: nichts geladen

Beitrag von akkusoon »

Na Du Pechvogel, nun kommt es darauf an, ob Dir ENBW das auch noch in Rechnung stellen wird.
Vielleicht deklarieren die das ja auf der RE als "Phantom-Ladetarief" :lol:

Ich hatte so was auch mal bei nem Euronics-Händler. Allerdings wäre das kostenloses Laden gewesen. Da war am Ende trotz grüner Lampe auch nix im Akku dazu gekommen. Das wird wohl ein Softwarthema von ENBW in der Kommunikation mit unserem betagten Ampi sein. Hier sind es die Stadtwerke an den erwähnten Händler-Säulen.

nie wieder fossil...
Benutzeravatar
Fufu2
500 kW - overdrive
Beiträge: 606
Registriert: 14. Feb 2017 18:38
Wohnort: Heidenheim an der Brenz
Kontaktdaten:

Re: nichts geladen

Beitrag von Fufu2 »

Hallo, zu EnBW kann ich genau das Gegenteil sagen Freitag Abend in Italien zeigt es bei mir Auto an Ladesäule seit 2h.
Mein Ampi stand aber vor dem Hotel.
Bei EnBW 30sec. Warteschleife und ein sehr netter und kompetenter Herr sagte mir das dies ein Fehler der Säule wäre und ich das einfach ignorieren solle.
Er notiert sich aber meinen Fall falls es doch Probleme gibt.
So ging das 14h dann plötzlich weg auf meinen Rechnungen nix, wie der Herr gesagt hatte.
Gruß Andi
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste