Temperatursensor 4 HV-Batterie

Benutzeravatar
Andreas Ranftl
1.21 Gigawatt
Beiträge: 841
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Temperatursensor 4 HV-Batterie

Beitrag von Andreas Ranftl »

Ja auch das ist möglich,meine Zellen sind nach knapp 8 Jahren in TOP Zustand-trotzdem wird eine neue Batterie fällig.
Es wurde berichtet über die Heizung und die Zellen-aaaber es sind 9 Temperatursensoren im Batterieinneren verbaut,Sensor 4 macht bei mir Probleme.Dieser sitzt hinten rechts und ist über den Kabelsatz und einer Steckverbindung mit dem Steuergerät Batterieenergie unter dem Batteriedeckel verbunden.Seit November 19 bei KM Stand 105000 kam der Fehler "Batterie zu kalt,bitte an Strom anschliessen" im DIC.Meist unter 8 Grad,wegen der Anforderung Batterieheizung.Jetzt heute auch bei 18 Grad und Erschütterung Bodenwelle Autobahn ist mir heute aufgefallen.Seit 2 Monaten fahre ich mit Notebook und MDI2 und nehme die Temperaturwerte auf-bei 5 Grad Differenz Sensor 4 zu den übrigen wird der Fehler im DIC angezeigt,auch -40 Grad bei Erschütterung habe ich in der Datenliste Sensoren im Steuergerät gesehen.
Problem ist die Steckverbindung von Sensor 4,diese hat Kontaktkorrosion-Temperatur und erschütterungsempfindlich ändert die Verbindung den Widerstandswert.Die Batterie ist nur als ganzes erhältlich-somit bin ich nach Wochen Prüfarbeit in Mühldorf für einen Batterietausch angemeldet.Die Werte und Fotos habe ich im Vorfeld schon dem Händler geschickt,hatten also das Corpus Delicti in der Hand.
Es sind 3 Batterien laut dem Händler zu ersetzen,alle nicht lieferbar-werde informiert wenn produziert und verfügbar... :?
20200302_070722.jpg
20200302_070722.jpg (34.34 KiB) 1749 mal betrachtet
Unbenannt1.PNG
Unbenannt1.PNG (18.03 KiB) 1749 mal betrachtet
Unbenannt2.PNG
Unbenannt2.PNG (134.8 KiB) 1749 mal betrachtet
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Opel Adam Jam 1.4,2014-Opel Corsa D 1.2,2009,Anhänger Monty B11,800kg,1998
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4879
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Temperatursensor 4 HV-Batterie

Beitrag von he2lmuth »

Wie wärs mit einem Dummy für den Sensor und wenn man seinen Lieblingswert weiß und wenn man ran kommt.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
Mütze404
500 kW - overdrive
Beiträge: 521
Registriert: 2. Nov 2016 07:30
Wohnort: Wörrstadt
Kontaktdaten:

Re: Temperatursensor 4 HV-Batterie

Beitrag von Mütze404 »

Andreas Ranftl hat geschrieben: 7. Jun 2020 14:07 Es sind 3 Batterien laut dem Händler zu ersetzen,alle nicht lieferbar-werde informiert wenn produziert und verfügbar... :?
Es werden also noch neue Batterien produziert und es werden keine überholten Batterien verbaut?

Hab übrigens letztens eine Batterie bei ebay gefunden... die Preise sind deutlich gefallen. Haben die nicht vor nem Jahr noch locker 6000€ gebraucht gekostet?
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 7-223-8518
1G0R86E46CU109801
RoterBaron
500 kW - overdrive
Beiträge: 1003
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H
Kontaktdaten:

Re: Temperatursensor 4 HV-Batterie

Beitrag von RoterBaron »

Darf man mit so einer Batterie einfach so durch die Gegend fahren oder gilt das als Gefahrenstoff?
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-260972 Km: 4,42€/100Km.
187593 Km el.: 15,55 KWh/100Km.
46382 Km rest: 6,25 L/100Km
LDV: 1,0 - meiner: 1,24.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4879
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Temperatursensor 4 HV-Batterie

Beitrag von he2lmuth »

Ist Gefahrenstoff wenn hohe Kapazität und Spannung.
Siehe Flugbestimmungen.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
Andreas Ranftl
1.21 Gigawatt
Beiträge: 841
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: Temperatursensor 4 HV-Batterie

Beitrag von Andreas Ranftl »

he2lmuth hat geschrieben: 7. Jun 2020 15:54 Wie wärs mit einem Dummy für den Sensor und wenn man seinen Lieblingswert weiß und wenn man ran kommt.
Dann aber 9 dummies für 18 Grad und im Winter viel Reichweite ohne Batterieheizung.Im kalten Minusgradewinter dann gefrorene Chemie im Akkupack :lol:
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Opel Adam Jam 1.4,2014-Opel Corsa D 1.2,2009,Anhänger Monty B11,800kg,1998
Benutzeravatar
Andreas Ranftl
1.21 Gigawatt
Beiträge: 841
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: Temperatursensor 4 HV-Batterie

Beitrag von Andreas Ranftl »

Mütze404 hat geschrieben: 8. Jun 2020 08:50
Andreas Ranftl hat geschrieben: 7. Jun 2020 14:07 Es sind 3 Batterien laut dem Händler zu ersetzen,alle nicht lieferbar-werde informiert wenn produziert und verfügbar... :?
Es werden also noch neue Batterien produziert und es werden keine überholten Batterien verbaut?

Hab übrigens letztens eine Batterie bei ebay gefunden... die Preise sind deutlich gefallen. Haben die nicht vor nem Jahr noch locker 6000€ gebraucht gekostet?
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 7-223-8518
Ja Detroit produziert Einzelanfertigungen und Holzkiste per Schiff kommt zum Händler.Und fallende Preise weil noch in Garantie bzw zu wenig Ausfälle.
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Opel Adam Jam 1.4,2014-Opel Corsa D 1.2,2009,Anhänger Monty B11,800kg,1998
Benutzeravatar
Andreas Ranftl
1.21 Gigawatt
Beiträge: 841
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: Temperatursensor 4 HV-Batterie

Beitrag von Andreas Ranftl »

RoterBaron hat geschrieben: 8. Jun 2020 09:58 Darf man mit so einer Batterie einfach so durch die Gegend fahren oder gilt das als Gefahrenstoff?
Holzkiste,Gefahrenlabel High Voltage und gut is.
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Opel Adam Jam 1.4,2014-Opel Corsa D 1.2,2009,Anhänger Monty B11,800kg,1998
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4879
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Temperatursensor 4 HV-Batterie

Beitrag von he2lmuth »

Die Fahrbatt friert auch bei -25 Grad nicht ein ;) kann nur dann keinen nennenswerten Strom mehr liefern :lol:
Wenn da viele Sensoren verbaut sind meine ich dass man auf einen Dummybestückten verzichten kann, aber gut 8-) dann eben nich :P
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
Marioderzweite
60 kW - range-extended
Beiträge: 103
Registriert: 31. Okt 2019 16:48
Kontaktdaten:

Re: Temperatursensor 4 HV-Batterie

Beitrag von Marioderzweite »

he2lmuth hat geschrieben: 7. Jun 2020 15:54 Wie wärs mit einem Dummy für den Sensor und wenn man seinen Lieblingswert weiß und wenn man ran kommt.
Wenn's die Steckverbindung ist, ist doch der Sensor ok...
Dann musst du NUR an den Stecker kommen, bisschen Kontaktspray, fertig! :mrgreen:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast