AMPERA-e

Das neue Elektroauto von Opel
Antworten
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4783
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: AMPERA-e

Beitrag von he2lmuth »

Die 300 km sind doch nur eine Milchmädchenrechnung. Selbst wenn ich nur 120 fahre sind sie nicht zu erreichen. :(
Und mangels REX brauche ich auch deutliche Reserven :P
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4783
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: AMPERA-e

Beitrag von he2lmuth »

poweredbyplants hat geschrieben:
Bitte erklärt mir warum ihr ohne nach laden 500 -700km oder gar 1000km Reichweite braucht?
Weil man sich auch gerne in Gegenden aufhält, wo das Ladenetz nicht wirklich vorhanden oder strukturiert genug aufgebaut ist.
Von 1000 km schrieb hier niemand, wenn ich das nicht überlesen habe, was ich nicht glaube. Also bitte nicht übertreiben.
500 km nach nefz bedeutet 350 km ruhiger Autobahnfahrt, die brauche ich. Wenn ich dann aber 130 Schnitt! fahre muss ich alle 2 Stunden laden. Das wäre aber schon eine Zumutung für mich.
Anders ausgedrückt: 3 Std Fahrt mit 130 kmh Schnitt sollten es schon sein, also minimum 80 kwh NUTZBARE Kapazität.
Bis das nicht bezahlbar erreicht ist bleibt mir nur der Ampera mit REX.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
poweredbyplants
60 kW - range-extended
Beiträge: 65
Registriert: 17. Jan 2016 12:49
Wohnort: Cloppenburg, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: AMPERA-e

Beitrag von poweredbyplants »

Von 1000 km schrieb hier niemand, wenn ich das nicht überlesen habe, was ich nicht glaube. Also bitte nicht übertreiben.
500 km nach nefz bedeutet 350 km ruhiger Autobahnfahrt, die brauche ich. Wenn ich dann aber 130 Schnitt! fahre muss ich alle 2 Stunden laden. Das wäre aber schon eine Zumutung für mich.
Anders ausgedrückt: 3 Std Fahrt mit 130 kmh Schnitt sollten es schon sein, also minimum 80 kwh NUTZBARE Kapazität.
Bis das nicht bezahlbar erreicht ist bleibt mir nur der Ampera mit REX.
Sehe ich auch so Helmut!
Wo willst du denn hin wo es keine Säulen gibt oder keine Autobahn oder Ballungsraum in der Nähe ist?
Ich war letztes Jahr z.b in Schweden unterwegs. Skandinavien ist eigentlich ein Vorreiter was E-Mobilität angeht, allerdings war das tiefste Wildnis (Fjäll). Keine Ladesäulen weit und breit zu sehen. Mache öfter mal Touren in solche Gegenden. In den Städten oder auf Autobahnen schaut das natürlich anders aus.
02/2016: Opel Ampera, schneeweiß, DU112*** - MY13
Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4313
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: AMPERA-e

Beitrag von mainhattan »

Wer glaubt schon an den NEFZ, das ist schon längst überholt.

EPA Angaben stehen noch aus, ja. GM gibt selbst Reichweiten von mehr als 200 mi/ 320 km an. und wie hier der Grossteil der Fahrer bestätigt, ist bei moderater Fahrweise mit dem Ampera/ Volt eine Reichweite jenseits der von GM angegebenen 40-80 km gut möglich.
Die Reichweite ist das Eine, die Infrastruktur das Andere. und wer ständig meint, er müsse jenseits der Richtgeschwindigkeit rumbrettern, dem sei gesagt, dass die paar Minuten frühere Ankunft, die Restspanne des Lebens auch nicht verlängern :P
Gruß
mainhattan
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e 11/17-10/19
Tesla Model 3 LR AWD ab 10/19
Nachbars Lumpi
500 kW - overdrive
Beiträge: 1891
Registriert: 22. Okt 2014 09:28
Wohnort: Main-Taunus- Kreis
Kontaktdaten:

Re: AMPERA-e

Beitrag von Nachbars Lumpi »

Bei der Vorstellung in Kanada hat ein Twitter User Photos gemacht. Im Cockpit werden auf dem Foto 322 km Reichweite angezeigt.

Beim Ampera schaffe ich auf der Autobahn bei Tacho 100-105 km/h genau die angezeigte Restreichweite. Bei Tempo 130km/h sollten dann beim Ampera-e ca 250-260km übrig bleiben. Da man in Deutschland selten Durchschnittsgeschwindigkeiten >100 - 120km/h fahren kann konnte man auf ca 260-280km Reichweite auf der Autobahn kommen.

Ich würde den Ampera-e auch nicht als weniger aerodynamisch als den Ampera sehen. Das wissen wir erst, wenn der cw-Wert vom Ampera-e bekannt wird. Unser Ampera hat einen cw-Wert von 0,27.
Dateianhänge
1455398822.png
1455398822.png (231.99 KiB) 2749 mal betrachtet
Modell 2012: CU117XX

Ein Stromanschluss in der TG sollte auf Basis WEG § 21,Abs. 5,Nr. 6 und WEG § 14,Abs. 2. einfach durchsetzbar sein.
Michel-2014
500 kW - overdrive
Beiträge: 2392
Registriert: 18. Apr 2014 22:28
Kontaktdaten:

Re: AMPERA-e

Beitrag von Michel-2014 »

Beheizbares Lenkrad. Er hat gerade ein dickes PLUS bekommen ;-)
Sicher ein Extra :-)
Kleiner Stromer ;-)
Michel-2014
500 kW - overdrive
Beiträge: 2392
Registriert: 18. Apr 2014 22:28
Kontaktdaten:

Re: AMPERA-e

Beitrag von Michel-2014 »

Noch ein Plus: CarPlay :-)

http://youtu.be/5xFMA4U1PBI
Kleiner Stromer ;-)
Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4313
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: AMPERA-e

Beitrag von mainhattan »

Richtig, Michel. Und das sind bspw. womöglich die Posten, die zwar grundsätzlich in allen Fahrzeugen bereits verbaut sind, aber erst durch Aufpreis aktiviert werden müssen. Was will denn ein Ami in den Südstaaten oder Kalifornien mit ner Lenkradheizung ;)
Oder ein vehemter Verfechter von Windows Mobile, wenn "nur" Apple CarPlay und Google Android Auto angeboten werden... ;)
Gruß
mainhattan
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e 11/17-10/19
Tesla Model 3 LR AWD ab 10/19
Michel-2014
500 kW - overdrive
Beiträge: 2392
Registriert: 18. Apr 2014 22:28
Kontaktdaten:

Re: AMPERA-e

Beitrag von Michel-2014 »

Helft mir mal :-)
Was ist der Unterschied zwischen den BILD der Rückfahrkammera und dieser angepriesenen Rückspiegel Neuheit ?
Kleiner Stromer ;-)
Nachbars Lumpi
500 kW - overdrive
Beiträge: 1891
Registriert: 22. Okt 2014 09:28
Wohnort: Main-Taunus- Kreis
Kontaktdaten:

Re: AMPERA-e

Beitrag von Nachbars Lumpi »

Die Rückfahrkamera wird nicht such die Heckscheibe seitlich begrenzt und bietet einen 170 Grad Blick nach hinten. Auch keine bauart bedingte Beschränkung nach unten. Bietet also viele Vorteile ein Kamerabild auf den Spiegel zu legen.
Modell 2012: CU117XX

Ein Stromanschluss in der TG sollte auf Basis WEG § 21,Abs. 5,Nr. 6 und WEG § 14,Abs. 2. einfach durchsetzbar sein.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste