Die erst 5000km mit Bj 2014 Vollausstattung

Hier werden einzelne Fahrzeuge unserer User besprochen
Antworten
Das Sams
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 424
Registriert: 1. Sep 2016 06:32
Wohnort: Elze
Kontaktdaten:

Die erst 5000km mit Bj 2014 Vollausstattung

Beitrag von Das Sams »

Nach dem mein alter bj2011, ja von einem 40tonner erledigt wurde.
Hatte ich das Glück zwischen einem bj2013 Vollausstattung und einem bj2014 Vollausstattung wählen zu können.
Ich habe mich für den 2014 entschieden.
Im Nachhinein vielleicht nicht die richtige Wahl.
Der Unterschied zwischen den beiden war nur das Radio System.
Im Nachhinein sind aber mehrere Punkte dazugekommen die mich heute anders entschiede lassen würden.

Nachteile sind.
- Fehlende Linien der Rückfahrkamera
- Nicht verriegelbare Ladeklappe
- kein Sensor für Scheibenwischwasser
- keine Möglichkeit für Fernstart über myvoltstar
- kein öffnen der Ladeklappe über den Schlüssel

Vorteile sind
- Garantie, der Batterie
- das Navigationssystem aktuelle Karten.

Also insgesamt, würde ich jetzt wohl doch den bj2013 nehmen
Ampera Bj 2014 Vollausstattung
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4885
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Die erst 5000km mit Bj 2014 Vollausstattung

Beitrag von he2lmuth »

Ich auch :!:
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Das Sams
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 424
Registriert: 1. Sep 2016 06:32
Wohnort: Elze
Kontaktdaten:

Re: Die erst 5000km mit Bj 2014 Vollausstattung

Beitrag von Das Sams »

Warum die Verriegelung einer Ladeklappe vielleicht doch wichtig ist

https://www.sueddeutsche.de/muenchen/mu ... -1.5277226
Ampera Bj 2014 Vollausstattung
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4885
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Die erst 5000km mit Bj 2014 Vollausstattung

Beitrag von he2lmuth »

Vandalismus ist ein allgemeines Problem in Deutschland weil auch die gefassten Vandalen mit Strafen die aus deren Portokasse bezahlt werden können davon kommen.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste