DIC Bedienelemente und Lüftungsauslass

Antworten
Thomas 165
16 kWh - fährt
Beiträge: 32
Registriert: 14. Apr 2019 19:00
Kontaktdaten:

DIC Bedienelemente und Lüftungsauslass

Beitrag von Thomas 165 » 14. Mai 2019 21:12

Hallo,

bei meinem Volt ist das DIC-Bedienelement locker. Wenn man also einen Knopf drück, schiebt man einen Teil vom Bedienelement nach hinten. Ich möchte es also ausbauen und schauen, was es da hat, und wie man das wieder befestigen kann. Weiß jemand von euch, wie man dieses Teil (ist ja unter dem Lüftungsauslass) schadenfrei ausbauen kann?

Loader230V
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 234
Registriert: 3. Nov 2012 18:18
Wohnort: 92648
Kontaktdaten:

Re: DIC Bedienelemente und Lüftungsauslass

Beitrag von Loader230V » 15. Mai 2019 07:18

Guten Morgen, vielleicht hilft ja dass ein wenig :?:

https://opel.7zap.com/de/car/r12/p/11/1-1/

Scheint offenbar nur gesteckt zu sein. Baue doch mal erst die seitliche Abdeckung an der Armaturentafel ab, die vom Sicherungskasten.
Die Nr. 41: https://opel.7zap.com/de/car/r12/d/1/1-1/

Vielleicht kann man da seitlich einen Blick drauf werfen.
Schönen Mittwoch, Lothar
Stell Dir vor es gibt genug Strom und keiner fährt damit.

Thomas 165
16 kWh - fährt
Beiträge: 32
Registriert: 14. Apr 2019 19:00
Kontaktdaten:

Re: DIC Bedienelemente und Lüftungsauslass

Beitrag von Thomas 165 » 15. Mai 2019 10:29

Ah danke. Werde ich mal probieren.

Loader230V
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 234
Registriert: 3. Nov 2012 18:18
Wohnort: 92648
Kontaktdaten:

Re: DIC Bedienelemente und Lüftungsauslass

Beitrag von Loader230V » 19. Mai 2019 08:07

Guten Morgen Thomas 165, falls das DIC bei Dir defekt ist, probier mal die Artikelnummer bei Ebay.

eBay-Artikelnummer: 254208715721

Schöne Grüße, Lothar
Stell Dir vor es gibt genug Strom und keiner fährt damit.

Thomas 165
16 kWh - fährt
Beiträge: 32
Registriert: 14. Apr 2019 19:00
Kontaktdaten:

Re: DIC Bedienelemente und Lüftungsauslass

Beitrag von Thomas 165 » 19. Mai 2019 14:38

Ah danke. Zum Glück wars nur locker und nicht kaputt.

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3859
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: DIC Bedienelemente und Lüftungsauslass

Beitrag von Markus Dippold » 19. Mai 2019 16:59

Redet ihr von dem Teil links unterm Lenkrad?

Das war bei meinem Ampera auch mal locker, wurde reingedrückt beim Bedienen. Mußte damals in der Werkstatt passiert sein, weil vorher war es ok.
Haben sie dann auch anstandslos kostenfrei für mich wieder befestigt.
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
122243km elektrisch, 15.88kWh/100km ab Akku
18019km RE-Betrieb, 5.89l/100km
LDV 0.8l, persönlicher LDV 0.78l

Stand 31.08.2019

Meine Solaranlage

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste