werkstatt österreich

... alles, was zum Thema Ampera gehört, aber nicht in die anderen Foren passt
Antworten
xado1
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 461
Registriert: 2. Feb 2013 11:03
Kontaktdaten:

werkstatt österreich

Beitrag von xado1 » 14. Sep 2019 18:44

ich werde nach 3 wochen spital jetzt kurz für einige tage mal entlassen,und möchte in der zeit das fällige service machen lassen.
also wo ist die beste ampera werkstatt hier im osten österreichs?
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten

LUIS 4 U ,Bj.2010,Nissan Leaf Tekna,Bj.2013 ,Tesla Model S 85 2014 und 90D 2017,Renault Zoe 2016,Opel Ampera 2013,fast alles gefahren und gestestet was sich hybrid und elektrisch nennt.

xado1
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 461
Registriert: 2. Feb 2013 11:03
Kontaktdaten:

Re: werkstatt österreich

Beitrag von xado1 » 17. Sep 2019 08:24

danke für die vielen antworten,hilft mir sehr
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten

LUIS 4 U ,Bj.2010,Nissan Leaf Tekna,Bj.2013 ,Tesla Model S 85 2014 und 90D 2017,Renault Zoe 2016,Opel Ampera 2013,fast alles gefahren und gestestet was sich hybrid und elektrisch nennt.

Benutzeravatar
Andreas Ranftl
500 kW - overdrive
Beiträge: 533
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: werkstatt österreich

Beitrag von Andreas Ranftl » 17. Sep 2019 11:10

;) Resonanz ist was anderes,lass dir ein Ampera Problem einfallen und Frage nach der Lösung.Die beste Antwort gewinnt.So würde ich das machen.
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Dienstwagen Ehefrau Opel Adam Jam 1.4,2014-Anhänger Monty B11,800kg,1998

xado1
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 461
Registriert: 2. Feb 2013 11:03
Kontaktdaten:

Re: werkstatt österreich

Beitrag von xado1 » 17. Sep 2019 14:44

danke andi,glaub ich fahr zum ebner in baden oder zum eisner in schwechat,da ich seit 4 wochen im spital bin,wird mir wahrscheinlich der weg nach gleisdorf zu dem netten opel händler zu weit sein.hab mir jetzt zu gassi gehen mit dem hund einen geco beach 3000 gekauft,90% twizy nachbau,
hoffe das mein ampi nach 4 wochen noch zum leben erwacht.danke jedenfalls,du hast mir schon sehr viel geholfen,du solltest eigentlich eine ampera klinik aufmachen :D
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten

LUIS 4 U ,Bj.2010,Nissan Leaf Tekna,Bj.2013 ,Tesla Model S 85 2014 und 90D 2017,Renault Zoe 2016,Opel Ampera 2013,fast alles gefahren und gestestet was sich hybrid und elektrisch nennt.

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4473
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: werkstatt österreich

Beitrag von he2lmuth » 17. Sep 2019 15:22

Wenn die beiden Batterieen voll waren sind 4 Wochen kein Problem.
Ich war mal 7 Wochen weg.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

xado1
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 461
Registriert: 2. Feb 2013 11:03
Kontaktdaten:

Re: werkstatt österreich

Beitrag von xado1 » 17. Sep 2019 17:39

am besten ich steck gleich mal an,wenn ich nach hause komme,und lasse ihn ein paar stunden laden,bevor er mit wenig strom gestartet wird und irgend einen software fehler produziert.ja,war ziemlich voll vor 4 wochen.akku war auf 70km.12 volt war auch voll
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten

LUIS 4 U ,Bj.2010,Nissan Leaf Tekna,Bj.2013 ,Tesla Model S 85 2014 und 90D 2017,Renault Zoe 2016,Opel Ampera 2013,fast alles gefahren und gestestet was sich hybrid und elektrisch nennt.

Benutzeravatar
Andreas Ranftl
500 kW - overdrive
Beiträge: 533
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: werkstatt österreich

Beitrag von Andreas Ranftl » 17. Sep 2019 19:24

Das mit der Klinik ist gar nicht so weit weg,ich bekomme mit Einführung des Corsa-e eine eigene HV Halle mit Bühne, Werkzeug usw.Halle kann zugesperrt werden da muss ich auch keine Warntafeln rumhängen und Ketten spannen.Mein Chef ist da sehr offen für das was kommt,also werde ich ggf wenn Amperas anstehen das Werkzeug usw. ordern,das wird schon.
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Dienstwagen Ehefrau Opel Adam Jam 1.4,2014-Anhänger Monty B11,800kg,1998

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4473
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: werkstatt österreich

Beitrag von he2lmuth » 18. Sep 2019 07:44

Möchtest Du die neue Halle nicht in Berlin Zehlendorf bauen lassen?
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

xado1
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 461
Registriert: 2. Feb 2013 11:03
Kontaktdaten:

Re: werkstatt österreich

Beitrag von xado1 » 18. Sep 2019 09:27

Andreas Ranftl hat geschrieben:
17. Sep 2019 19:24
Das mit der Klinik ist gar nicht so weit weg,ich bekomme mit Einführung des Corsa-e eine eigene HV Halle mit Bühne, Werkzeug usw.Halle kann zugesperrt werden da muss ich auch keine Warntafeln rumhängen und Ketten spannen.Mein Chef ist da sehr offen für das was kommt,also werde ich ggf wenn Amperas anstehen das Werkzeug usw. ordern,das wird schon.
gut zu wissen.wenn meiner was hat,rauf auf dem hänger und zu dir.würdest du selbst das lagerproblem in angriff nehmen?
dann bräuchten wir nur noch die software für den volt2,und schon hab ich einen.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten

LUIS 4 U ,Bj.2010,Nissan Leaf Tekna,Bj.2013 ,Tesla Model S 85 2014 und 90D 2017,Renault Zoe 2016,Opel Ampera 2013,fast alles gefahren und gestestet was sich hybrid und elektrisch nennt.

xado1
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 461
Registriert: 2. Feb 2013 11:03
Kontaktdaten:

Re: werkstatt österreich

Beitrag von xado1 » 26. Sep 2019 22:38

nach den vielen werkjstatt tipps,fuhr ich heute 155km von mödling nach gleisdorf zu opel krammer.sehr nettes autohaus.hatte mit denen vor 2 monaten kontakt,als ich 4 neuwertige original ampra alufelgen für b399.- gekauft hatte.
habe zwar bei ebner und eisner nachgefragt,aber so richtig habe ich kein vertrauen zu wiener und umgebung werkstätten´,da ich die meinung habe ,das in der steiermark noch bessere arbeiter am werk sind,und dort ca, 30 ampere verkauft wurden,die noch zum drtvice mommrnm
was soll ich sagen,sehr schönes ,großeres autohaus mit ca 15 autos im sehr großen schauraum.kommunikation sehr gut ,alles sehr kompetent,mein ampera sercive kostete 127,-euro plus 62.- euro pickerl(HU)
,macht 199.-euro,zwanziger für die mechaniker.alles bestens bis nächstes jahr.kostenvoranschläge in wien und umgebung 500-700.-euro.
kein einziger mangel,bremsen super.sie sagten,einen ampera in diesem zustand und 45500km wird man schwer einen zweiten finden.eigentlich neuwagenzustand
310 km nur mit benzin durchschnitzsvberbrauch 5,6 liter alles autobahn mit einigen bergen,mit vielen 80er baustellen.
rechweite,nach 310km dind 86 km
es wurde nur der innenraumfilter getauscht,da öl und luftfilter von mir gemacht wurde.gefallen hat ihnen der brünierte auspuff und der unterboden ,der ein 4 mm schicht seilfett überall hat.
er wurde sogar aussen gewaschen,obwohl ich meine autos nie wasche.und innen auch nicht,de er total angrräumt ist,
fo

Dieser Betrieb ist sehr zu empfehlen,da die dich einige Ampera in service haben,unter ander angeblich auch einen mit 260.000 km,der immee nur zum service kommt,und sonst nie probleme hatte.
ampera service2_LI.JPG
ampera service2_LI.JPG (35.74 KiB) 309 mal betrachtet
ampera service1_LI.JPG
ampera service1_LI.JPG (37.66 KiB) 309 mal betrachtet
IMG_20190926_172421_compress89.jpg
IMG_20190926_172421_compress89.jpg (135.8 KiB) 323 mal betrachtet
See
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten

LUIS 4 U ,Bj.2010,Nissan Leaf Tekna,Bj.2013 ,Tesla Model S 85 2014 und 90D 2017,Renault Zoe 2016,Opel Ampera 2013,fast alles gefahren und gestestet was sich hybrid und elektrisch nennt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste