Verkaufszahlen AMPERA-e in Europa

Das neue Elektroauto von Opel
Benutzeravatar
Ziehmy
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 240
Registriert: 8. Feb 2018 20:45
Wohnort: Nördlich Hamburgs
Kontaktdaten:

Re: Verkaufszahlen AMPERA-e in Europa

Beitrag von Ziehmy » 3. Apr 2019 18:43

Bjalle83 hat geschrieben:
3. Apr 2019 17:10
Habe heute in mehreren Foren gelesen, dass der Ampera-E seit dem 31.03.2019 nicht mehr bestellbar ist. Es werden wohl nur noch Lagerbestände abverkauft. Wohl leider nur ein kurzer Auftritt... :arrow:
Das war leider zu erwarten...
Schade, wieder das vorzeitige Aus für ein sehr gutes Auto! :cry:
Ziehmy
...leider wieder fossil unterwegs.

Zur Zeit mobil mit:
**R.I.P.** 2014er OPEL AMPERA, gold-braun, 151-Elektro-PS - ein echter „EU“
2002er SAAB 9-3 TiD Anniversary, silber, 148 Diesel-PS
2014er VW POLO Blue Motion, schwarz, 75 Benzin-PS
1973er SAAB 97 Sonett III, rot, ca. 80 Benzin-PS
___________________________________________________________________
Link zu meiner SAAB-Macke: http://www.saab-ziehm.de
Link zu meinen Ampera-Bildern: http://ampera.ziehmy.de

Bjalle83
16 kWh - fährt
Beiträge: 59
Registriert: 10. Dez 2018 21:03
Kontaktdaten:

Re: Verkaufszahlen AMPERA-e in Europa

Beitrag von Bjalle83 » 3. Apr 2019 20:09

Gefühlt sogar noch deutlich vorzeitiger als für den originalen Ampera.

Benutzeravatar
LambdaCore 21
500 kW - overdrive
Beiträge: 1176
Registriert: 1. Dez 2012 22:34
Wohnort: Goldbach, Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: Verkaufszahlen AMPERA-e in Europa

Beitrag von LambdaCore 21 » 3. Apr 2019 23:28

Hielt das zunächst für einen schlechten Aprilscherz-Versuch, aber der Konfigurator sagt die Wahrheit. Das hätte ich echt nicht gedacht, vor allem nach dem großen Gerede von "rein elektrische Flotte bis..."

So ein Auto wirft man nicht einfach weg, da steckt zu viel Entwicklungsarbeit drin. Wtf, PSA?
Opel Ampera - ePionier - MY12 - CU113*** - Seit 28.08.2014

Bild

RoterBaron
500 kW - overdrive
Beiträge: 937
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H
Kontaktdaten:

Re: Verkaufszahlen AMPERA-e in Europa

Beitrag von RoterBaron » 4. Apr 2019 10:13

Naja, die müssen den direkt vom GM kaufen und das lohnt sich wahrscheinlich nicht. Jetzt wollen die ja eigene E-Autos bauen und deren "Flottenverbrauch" wird nicht so das Problem sein wie bei den deutschen Herstellern. Also kein Druck für PSA den Bolt "weiter zu verkaufen".
Was mich allerdings wundert, dass GM den deutschen Markt nicht bedient? Oder ist das ein Abkommen vom "Deal" mit PSA?
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-242151Km: 4,39€/100Km.
171497 Km el.: 15,60 KWh/100Km.
43657 Km rest: 6,10 L/100Km
LDV: 0,8 - meiner: 1,24.

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4490
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Verkaufszahlen AMPERA-e in Europa

Beitrag von he2lmuth » 4. Apr 2019 11:08

GM hat sich doch vor Jahren komplett aus D zurückgezogen meine ich...
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Bjalle83
16 kWh - fährt
Beiträge: 59
Registriert: 10. Dez 2018 21:03
Kontaktdaten:

Re: Verkaufszahlen AMPERA-e in Europa

Beitrag von Bjalle83 » 4. Apr 2019 18:20

RoterBaron hat geschrieben:
4. Apr 2019 10:13
...
Was mich allerdings wundert, dass GM den deutschen Markt nicht bedient? Oder ist das ein Abkommen vom "Deal" mit PSA?
Ja, war ein Teil des Deals. PSA und GM dürfen keine Modelle in den USA bzw. Europa verkaufen, welche noch gemeinsam genutzte Technik beinhalten. Wenn Opel jetzt allerdings den Verkauf des Ampera-E in Europa einstellt, dürfte seitens GM nichts mehr dagegen sprechen.

Und ganz zurückgezogen haben Sie sich ja auch nicht, da Camaro, Corvette und Cadillac hier noch in kleineren Stückzahlen verkauft werden. Der Bolt könnte darüber dann ja ggf. sogar Online verkauft werden. Allerdings ist dies ja mehr als unrealistisch. Zumal der Bolt/Ampera mit zunehmender Konkurrenz auch weniger attraktiv ist.

Bjalle83
16 kWh - fährt
Beiträge: 59
Registriert: 10. Dez 2018 21:03
Kontaktdaten:

Re: Verkaufszahlen AMPERA-e in Europa

Beitrag von Bjalle83 » 10. Apr 2019 09:05

Haha und in Norwegen wird jetzt der Preis für den Ampera E massiv gesenkt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast