MyVoltStar Basic-App

Alles, was mit dem Auslesen des CAN-Busses über den ODB2-Port zu tun hat (Scannen, OVMS und DashDAQ)
Antworten
joel7
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 117
Registriert: 25. Mär 2016 11:26
Kontaktdaten:

Re: MyVoltStar Basic-App

Beitrag von joel7 » 6. Jan 2019 15:27

Sieht gut aus!
Es gibt noch zwei Dinge:
- Wenn ich den Status abfrage und dann einmal zurückgehe, verschwinden die Daten und der Status-Knopf blinkt wieder. Schöner wäre es, er würde dann wirklich aus der App rausgehen und sich den Status bis zum nächsten Start merken.
- Wenn ein SOC von 17% zurückkommt, wird die Nachricht nicht interpretiert. Möglicherweise könnte man da einfach bei allem unter 22% SOC, 0% anzeigen, oder am besten sogar -X%. (Wobei das dann wieder vom Modelljahr abhängt...)

Wenn du die App im PlayStore für 1-2 Euro reinstellst, und ein paar hundert Leute kaufen sich die, hast du schonmal einen kleinen Nebenverdienst ;) Gerade wenn das Design sich optional auf den Chevrolet Volt umstellen lässt, dann würde es auch den amerikanischen Kundenkreis anziehen. Es ist jedenfalls eine viel bessere Alternative zu MyVoltSMS, die es momentan nur gibt.

SilentRider
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 4
Registriert: 16. Dez 2018 15:23
Kontaktdaten:

Re: MyVoltStar Basic-App

Beitrag von SilentRider » 11. Jan 2019 18:10

Hallo an alle,

ich habe leider Probleme mit der MyVoltStar App und hoffe hier kann mir jemand helfen.

Mein Setup ist:
  • Chevrolet Volt 2014
  • Scantool.net OBDLink MX bluetooth adapter
  • Ich habe die App mit zwei unterschiedlichen Handys probiert: Android 4.4 und Android 8
Mit beiden Handys haben manche Befehle funktioniert (z.B.: Status, Kitt).
Vorklimatisierung und Türent-/Verriegelung funktionieren leider nicht.
Das Auto reagiert auf den Befehl (erkennbar daran, dass die Hintergrundbeleuchtung des Hauptdisplay kurz angeht), es werden also Daten am CAN-Bus übertragen und MyVoltStar schickt auch das SMS reply aber sonst tut sich nichts.

Meine Vermutung ist, dass die Befehle für die Zentralverriegelung nicht durchgehen (für Vorklimatiesierung wird ja auch vorher verriegelt).

Ich habe bereits in diesem Thread gelesen, dass andere auch ähnliche Probleme hatten (deshalb habe ich auch ein zweites Handy mit neuerem Android probiert).

Gibt es hier jemanden, der die MyVoltStar App mit einen 2014er Ampi/Volt zum laufen gebracht hat?
Bzw. hat jemand einen Tipp für mich, was ich noch probieren kann?

Vielen Dank im Voraus!

Benutzeravatar
Opelkind
16 kWh - fährt
Beiträge: 25
Registriert: 25. Feb 2017 11:55
Kontaktdaten:

Re: MyVoltStar Basic-App

Beitrag von Opelkind » 11. Jan 2019 19:51

Hallo SilentRider

nutzt du zufällig noch die App "MyGreenVolt". Falls ja schalt mal "ScanTool.net PowerSave" aus.

Beste Grüße
...enjoy the Silence...

Lieber Opelkind als Popelkind :D

SilentRider
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 4
Registriert: 16. Dez 2018 15:23
Kontaktdaten:

Re: MyVoltStar Basic-App

Beitrag von SilentRider » 11. Jan 2019 19:55

Hallo Opelkind,

danke für die rasche Antwort.
Ja, ich nutze auch MyGreenVolt. ScanTool.net PowerSave ist ausgeschaltet.
Auf dem Android 8 Handy ist gar kein MyGreenVolt drauf.

Beste Grüße

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste