Kampf mit Heizung und Klima

Antworten
Benutzeravatar
Ziehmy
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 207
Registriert: 8. Feb 2018 20:45
Wohnort: Nördlich Hamburgs
Kontaktdaten:

Kampf mit Heizung und Klima

Beitrag von Ziehmy » 24. Mai 2019 19:08

Ich verstehe das Heizungs- und Klimasystem nicht:

Es gibt ja die 3 Einstellungen AUS, ECO und MAX.
Eigentlich selbsterklärend - so dachte ich....

Bei mir steht das System derzeit auf AUS, da wir draußen angenehme 21°C haben.
Trotzdem kühlt die Anlage den Innenraum (eingestellt sind 23°C), das entsprechende Klimasymbol im Display steht auch AN und das daneben stehende Heizungssymbol steht auch auf AN.

In Stellung eCO passiert immer nur sehr wenig. Dort wird es nur warm, wenn ich kurz auf MAX gehe und dann wieder zurück auf ECO gehe.

Ist da etwas defekt? Kann jemand aufklären/erklären?
Ziehmy
...rollt mit Volt!

Zur Zeit mobil mit:
2014er OPEL AMPERA Komfort-Edition, gold-braun, 151-Elektro-PS - ein echter „EU“
2014er VW POLO Blue Motion, schwarz, 75 Benzin-PS - das Vernunftsauto
1973er SAAB 97 Sonett III, rot, ca. 80 Benzin-PS - ein Exotischer SAAB aus GFK
___________________________________________________________________
Link zu meiner SAAB-Macke: http://www.saab-ziehm.de
Link zu meinen Ampera-Bildern: http://ampera.ziehmy.de

Benutzeravatar
Andreas Ranftl
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 349
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: Kampf mit Heizung und Klima

Beitrag von Andreas Ranftl » 24. Mai 2019 21:29

Du hast Luftstrom auf oben,dann ist Klima dabei.Mach einfach Mitte oder unten dazu dann ist es ohne.
Bei 23.5 mit Klima Eco ist die beste Einstellung wo es erträglich ist und wenig Strom verbraucht.
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Dienstwagen Ehefrau Opel Adam Jam 1.4,2014-Anhänger Monty B11,800kg,1998

Benutzeravatar
Ziehmy
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 207
Registriert: 8. Feb 2018 20:45
Wohnort: Nördlich Hamburgs
Kontaktdaten:

Re: Kampf mit Heizung und Klima

Beitrag von Ziehmy » 25. Mai 2019 18:23

Danke! Habe die Luftverteilung OBEN deaktiviert und tatsächlich sind Klima und Heizung nun aus.
Ob das nun logisch ist, lasse ich einmal dahingestellt.....

Aber, wie hast du 23.5 Grad eingestellt? Bei mir gehen nur volle Werte!
Ziehmy
...rollt mit Volt!

Zur Zeit mobil mit:
2014er OPEL AMPERA Komfort-Edition, gold-braun, 151-Elektro-PS - ein echter „EU“
2014er VW POLO Blue Motion, schwarz, 75 Benzin-PS - das Vernunftsauto
1973er SAAB 97 Sonett III, rot, ca. 80 Benzin-PS - ein Exotischer SAAB aus GFK
___________________________________________________________________
Link zu meiner SAAB-Macke: http://www.saab-ziehm.de
Link zu meinen Ampera-Bildern: http://ampera.ziehmy.de

Thomas 165
16 kWh - fährt
Beiträge: 27
Registriert: 14. Apr 2019 19:00
Kontaktdaten:

Re: Kampf mit Heizung und Klima

Beitrag von Thomas 165 » 25. Mai 2019 18:34

Zur Info:

bei MIN läuft nur das Gebläse (also keine Klima und keine Heizung).
bei ECO wird Klima/Heizung nur sehr sparsam eingesetzt.
bei MAX (bzw. der untersten Stufe) versucht das Auto, die eingestellte Temperatur möglichst schnell zu erreichen. Heizung bzw. Klima laufen also auf Hochtouren.

Es gibt aber auch noch bei den Einstellungen das automatische Entfeuchten. Damit wird die MIN/ECO/MAX-Einstellung übersteuert und gelegentlich die Klimaanlage dazugeschaltet um eben die Luft zu entfeuchten.

Fuchs84
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 123
Registriert: 16. Feb 2016 20:42
Wohnort: Kürten, NRW
Kontaktdaten:

Re: Kampf mit Heizung und Klima

Beitrag von Fuchs84 » 31. Mai 2019 08:10

Ziehmy hat geschrieben:
25. Mai 2019 18:23
Danke! Habe die Luftverteilung OBEN deaktiviert und tatsächlich sind Klima und Heizung nun aus.
Ob das nun logisch ist, lasse ich einmal dahingestellt.....

Aber, wie hast du 23.5 Grad eingestellt? Bei mir gehen nur volle Werte!
Du hast Mj. 2014 ? Bis Mj. 2013 konnte man auf 0,5°C schritten einstellen. Mit Intellilink Geht das nicht mehr.

Gruß Fuchs

RoterBaron
500 kW - overdrive
Beiträge: 884
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H
Kontaktdaten:

Re: Kampf mit Heizung und Klima

Beitrag von RoterBaron » 31. Mai 2019 13:58

Ziehmy hat geschrieben:
25. Mai 2019 18:23
Danke! Habe die Luftverteilung OBEN deaktiviert und tatsächlich sind Klima und Heizung nun aus.
Ob das nun logisch ist, lasse ich einmal dahingestellt.....

Aber, wie hast du 23.5 Grad eingestellt? Bei mir gehen nur volle Werte!
Wenn die Luftverteilung auf oben steht, dann geht der Wagen davon aus, dass Du die Scheibe klar haben willst und das geht mit Luftentfeuchtung und etwas Wärme besser. ;-)
Allerdings dass Dein "Eco-Modus" nur "nach Max" etwas liefert finde ich schon merkwürdig. Ok im Eco-Modus dauert es etwas, aber da kommt dann auch wärme raus. Schneller geht es mit "Auto-Umluft" oder "Manuell-Umluft" wobei bei letzterem die Scheiben wieder schnell beschlagen.
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-227930 Km: 4,48€/100Km.
157860 Km el.: 15,64 KWh/100Km.
43073 Km rest: 6,08 L/100Km
LDV: 0,9 - meiner: 1,31.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast