Kühlmittel oder Kondensat von Klimaanlage?

Echte Panne mit dem Ampera oder dem Volt? Was waren die Fehlerquellen und wie wurde es repariert?
Antworten
Blue
16 kWh - fährt
Beiträge: 39
Registriert: 28. Aug 2016 23:06
Wohnort: LK Hildesheim
Kontaktdaten:

Kühlmittel oder Kondensat von Klimaanlage?

Beitrag von Blue » 7. Aug 2019 15:45

Hallo,
weiß jemand wo der Auslass von der Klimaanlage für das Kondensat ist, oder könnte das ein Kühlmittel Leck sein?

Auf einem weißen Tuch sah die Flüssigkeit auf dem Boden eigentlich nicht rosa wie die Kühlflüssigkeit aus.
Allerdings müsste sich die Flüssigkeit dann aber von heute Morgen (5:30) bist heute Nachmittag (16:00) auf dem Boden gehalten haben.
Dateianhänge
2019-08-07 16.09.17.jpg
2019-08-07 16.09.17.jpg (227.21 KiB) 179 mal betrachtet

Blue
16 kWh - fährt
Beiträge: 39
Registriert: 28. Aug 2016 23:06
Wohnort: LK Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: Kühlmittel oder Kondensat von Klimaanlage?

Beitrag von Blue » 7. Aug 2019 17:02

Ok, die Flecken oben werden wohl wirklich nur das Kondensat von der Klimaanlage sein.
http://www.autocats.ws/manual/chevrolet ... 387518.png

Hatte nur in Erinnerung dass unter dem Blech links auf dem Bild auch die Kühlmittelanschlüsse für die Batterie liegen.

Aber das kommt laut der Skizze hin mit der stelle wo der Ablauf ist. Wie sich das Wasser so lange auf dem Boden gehalten hat wundert mich aber. Also eben war der Fleck auf dem Boden so ziemlich weg.

Ich behalt es aber besser im Auge....

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3869
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: Kühlmittel oder Kondensat von Klimaanlage?

Beitrag von Markus Dippold » 7. Aug 2019 17:24

Da ist normalerweise immer Schmodder mit dabei.
Bis sich das verflüchtigt hat, kann das dauern.
Unterm Sintra hatte ich eine 2cm hohe Wanne stehen, die bequem zwischen die Vorderräder paßte, damit sich das Kondensat nicht in der halben Garage verteilt. Da war nach heißen Tagen mit viel Klimaeinsatz immer eine richtige Pfütze drin.
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
123715km elektrisch, 15.86kWh/100km ab Akku
18028km RE-Betrieb, 5.89l/100km
LDV 0.8l, persönlicher LDV 0.77l

Stand 30.09.2019

Meine Solaranlage

Benutzeravatar
Andreas Ranftl
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 498
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: Kühlmittel oder Kondensat von Klimaanlage?

Beitrag von Andreas Ranftl » 7. Aug 2019 18:20

Alles gut,der Auslass ist am Tunnelbeginn rechts auf halber Höhe-so wie die Pfeile sind.
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Dienstwagen Ehefrau Opel Adam Jam 1.4,2014-Anhänger Monty B11,800kg,1998

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste