Knacken Handbremse

Echte Panne mit dem Ampera oder dem Volt? Was waren die Fehlerquellen und wie wurde es repariert?
Antworten
Tojin23
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 252
Registriert: 28. Jan 2015 19:53
Kontaktdaten:

Re: Knacken Handbremse

Beitrag von Tojin23 » 18. Jun 2015 18:47

Also das erste Rework der Handbremse hat ca. 5 Woche gehalten dann war der Gummiring platt oder weg :( .

Gestern war ich dann zum erneuten nachbessern der Handbremse mal wieder bei FOH.

Neuer O-Ring rein und eine zusätzliche Scheibe die ihn angeblich in Position halten soll. Angesehen hab ich mir da bei dem Wetter aber noch nicht.
Klacken ist wieder weg jetzt :), dafür aber mal wieder 100km rum gefahren und 16 Eur Leihwagen bezahlt :evil:
Ampera MJ2012 in Lithium Weiß

RoterBaron
500 kW - overdrive
Beiträge: 934
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H
Kontaktdaten:

Re: Knacken Handbremse

Beitrag von RoterBaron » 19. Jun 2015 07:13

Tojin23 hat geschrieben:... dafür aber mal wieder 100km rum gefahren und 16 Eur Leihwagen bezahlt :evil:
Nicht zu vergessen, dss der Leihwagen warscheinlich eine Rappelkiste war ;-)
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-242151Km: 4,39€/100Km.
171497 Km el.: 15,60 KWh/100Km.
43657 Km rest: 6,10 L/100Km
LDV: 0,8 - meiner: 1,24.

Benutzeravatar
Andreas Ranftl
500 kW - overdrive
Beiträge: 526
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: Knacken Handbremse

Beitrag von Andreas Ranftl » 12. Aug 2019 11:10

Ein Update zu dem Problem knackende Handbremse.Bei mir war es nur links am Rad zu hören,kurz bevor Seilzug ganz fest gestellt hat.Diagnose ausgeschlagene Handbremshebelwelle im Bremssattel links und rechts,Hebel ab,schmieren etc. hat nur 2 Tage was gebracht.Zur Diagnose ob bei euch das auch ist einfach den Seilzug aushängen und mit der Zange auf und abbewegen-3mm Spiel bei mir-neu 0mm.
Bremssättel gesucht bei Ebay Kleinanzeigen-70€ aus einem 20000km Mokka,ATE originale.Perfekt.
Das Seil-Gegenlager wo eingehängt wird musste verdreht werden und ein M6 Gewinde in den vorhandenen Gussansatz geschnitten werden.Passt.Zusätzlich Fett hinter die Hebel.
Geräusch weg. :mrgreen:
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Dienstwagen Ehefrau Opel Adam Jam 1.4,2014-Anhänger Monty B11,800kg,1998

sasch

Re: Knacken Handbremse

Beitrag von sasch » 13. Aug 2019 07:08

Bei mir soll sich das Problem nur lösen lassen wenn man die Seilzüge tauscht.... (Kosten ca. 300 EUR) - ich lasse es krachen (emm... knacken!)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast