Knacken Handbremse

Echte Panne mit dem Ampera oder dem Volt? Was waren die Fehlerquellen und wie wurde es repariert?
Antworten
Alfa
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 138
Registriert: 9. Sep 2012 13:25
Wohnort: Luxemburg
Kontaktdaten:

Knacken Handbremse

Beitrag von Alfa » 4. Dez 2012 22:13

Hallo,

ich habe nun seit paar Tagen die Situation, dass die elektrische Handbremse relativ laut knackt beim Anziehen.
(Mechanisches Knacken, kommt von der Hinterachse)
Sie hält aber nach wie vor bombenfest.

Muss demnächst wohl zum FOH.
Hat schon jemand das gleiche Problem gehabt ?

sonixdan
500 kW - overdrive
Beiträge: 1049
Registriert: 3. Okt 2011 21:43
Wohnort: Schweiz, ZH
Kontaktdaten:

Re: Knacken Handbremse

Beitrag von sonixdan » 4. Dez 2012 22:17

Wozu braucht man denn die Handbremse? Es ist sicher noch nie ein Ampera mit Wählhebel in P ungewollt davongerollt.

Ich habe die Handbremse erst ein oder zwei Mal betätigt. Als ich das Auto neu hatte und sie ausprobieren wollte. Ich denke, bis zum Schrottplatz oder Verkauf wird sie jetzt einfach so vor sich hingammeln.

Alfa
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 138
Registriert: 9. Sep 2012 13:25
Wohnort: Luxemburg
Kontaktdaten:

Re: Knacken Handbremse

Beitrag von Alfa » 4. Dez 2012 22:21

Im Berg vertraue ich dem P alleine aber da nicht so sehr ;-)
Ausserdem glaube ich kaum dass es für die Antriebs-Mechanik ganz gesund ist wenn da 1700 kg dran hängen...

sonixdan
500 kW - overdrive
Beiträge: 1049
Registriert: 3. Okt 2011 21:43
Wohnort: Schweiz, ZH
Kontaktdaten:

Re: Knacken Handbremse

Beitrag von sonixdan » 4. Dez 2012 22:24

Alfa hat geschrieben:Im Berg vertraue ich dem P alleine aber da nicht so sehr ;-)
Ausserdem glaube ich kaum dass es für die Antriebs-Mechanik ganz gesund ist wenn da 1700 kg dran hängen...
Gebe dir recht. An einem steilen Hang ziehe ich die Handbremse ebenfalls an ;)

Obwohl ich eigentlich sicher bin, das P reicht. Zudem schlage ich die Räder so ein, dass sie beim Wegrollen gegen den Randstein drücken würden.

EcoDrive
500 kW - overdrive
Beiträge: 2887
Registriert: 16. Okt 2011 19:58
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Knacken Handbremse

Beitrag von EcoDrive » 4. Dez 2012 22:30

Alfa hat geschrieben:Hallo,

ich habe nun seit paar Tagen die Situation, dass die elektrische Handbremse relativ laut knackt beim Anziehen.
(Mechanisches Knacken, kommt von der Hinterachse)
Sie hält aber nach wie vor bombenfest.

Muss demnächst wohl zum FOH.
Hat schon jemand das gleiche Problem gehabt ?
In der Garage oder auf dem Firmenparkplatz brauche ich die elektr. Handbremse auch nicht. Wenn der Ampera allerdings nicht waagrecht steht ziehe ich die elektr. Handbremse an und zwar bevor ich den Hebel in Stellung 'P' verbringe. Damit verhindere ich, dass die Park-Mechanik den Ampera 'halten' muss.
Der Hebel lässt sich später einfacher, ohne mechanischen Widerstand aus 'P' in 'D' stellen.

Bei mir sind seit dem Sommer auch solche Geräusche zu hören. Ich habe bemerkt, dass dies sich manschmal verhindern lässt, wenn ich den Ampera einige Zentimeter 'weiterfahre'. Den Grund für die Geräusche kenne ich nicht, war deswegen auch noch nicht beim FOH.

Grüsse
EcoDrive

Grüsse
EcoDrive
Opel Ampera, 2012 seit 3.5.12.
Vollständige Datenerfassung seit 6.5.12
35504 km elektr. mit 12,88 kWh/100km ab Akku.
16,58 kWh ab geeichtem Zähler
1698 km RE-Betrieb 7,49 L/100km
Lebensd.Verbr. 0,52 L/100km (0,34 L/100km seit 6.5.12)
Stand 08.10.14

Ampera_CH
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 212
Registriert: 4. Apr 2012 11:43
Wohnort: Schindellegi/Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Knacken Handbremse

Beitrag von Ampera_CH » 5. Dez 2012 11:22

Alfa hat geschrieben:Hallo,

ich habe nun seit paar Tagen die Situation, dass die elektrische Handbremse relativ laut knackt beim Anziehen.
(Mechanisches Knacken, kommt von der Hinterachse)
Sie hält aber nach wie vor bombenfest.

Muss demnächst wohl zum FOH.
Hat schon jemand das gleiche Problem gehabt ?
Auch mein Ampera zieht die elekrische Handbremse mit dem lauten Kancken zum Schluss an. Habe aber auch keine Einschränkungen in der Funktionstüchtigkeit bemerkt.

Gruss

Ampera_CH (Dieter)
Ampera MJ 2012 von Frühling 2012 bis Sommer 2013
Outlander PHEV von November 2013 bis Januar 2015
Seit Juli 2013 Renault ZOE Intens und
ab Mai 2015 (so TESLA will!) Model S 85D

huschelmonk
500 kW - overdrive
Beiträge: 546
Registriert: 7. Okt 2012 19:38
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Knacken Handbremse

Beitrag von huschelmonk » 5. Dez 2012 17:05

Zieht man bei Frost eine Handbremse am Fahrzeug an, das auf ebener Fläche steht ?

Mein ehemaliger Fahrlehrer würde sich im Grabe ...

Aber ich habe kein Knackgeräusche beim Anziehen und Los machen. Ich höre nur die Hydr.-Ppe.
Bild

Hokahey
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 210
Registriert: 1. Jun 2012 18:34
Kontaktdaten:

Re: Knacken Handbremse

Beitrag von Hokahey » 5. Dez 2012 20:23

Sorry Leute,
hier wird nach dem Knacken gefragt. NICHT ob die Handbremse nötig ist, oder nicht.
Also, ich habe in den letzten Tagen auch ein lautes Knacken bemerkt. Und es wird auch lauter.
Noch beobachte ich das. Und dazu betätige ich die Bremse auch, wenn es nicht nötig ist.
(Modell 2013)

mark32
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 429
Registriert: 8. Jun 2012 16:32
Wohnort: 48249 Dülmen
Kontaktdaten:

Re: Knacken Handbremse

Beitrag von mark32 » 5. Dez 2012 22:25

Bei meinen Ampera knackt die Feststellbremse nicht im Sommer oder Winter => Vieleicht doch mal beim Händler vorführen?
Ampera von 6/2012 bis er zerfällt, Tesla Modell S P85 seit 11/2013, Photovoltaik 8,1 kWp mit Eigenverbrauch seit 2010, Hauskraftwerk/Solarspeicher 16kWh, nano-BHKW 1kW

mark32
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 429
Registriert: 8. Jun 2012 16:32
Wohnort: 48249 Dülmen
Kontaktdaten:

Re: Knacken Handbremse

Beitrag von mark32 » 6. Dez 2012 09:49

Wie immer gibt es Erfahrungen im US-Forum: Link, hier musste auch der Händler nachbessern...
Ampera von 6/2012 bis er zerfällt, Tesla Modell S P85 seit 11/2013, Photovoltaik 8,1 kWp mit Eigenverbrauch seit 2010, Hauskraftwerk/Solarspeicher 16kWh, nano-BHKW 1kW

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast