Akku End-Of-Life?

Echte Panne mit dem Ampera oder dem Volt? Was waren die Fehlerquellen und wie wurde es repariert?
Antworten
Benutzeravatar
Andreas Ranftl
500 kW - overdrive
Beiträge: 600
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: Akku End-Of-Life?

Beitrag von Andreas Ranftl » 6. Okt 2019 18:17

Dass 96/je 3 Lithium-Zellen gleichzeitig aufgeben halte ich für unwahrscheinlich,Professor Kelly bei WeberAuto hatte die Info dass 0,3V Differenz beim Balancing des Steuergeräts Batteriepaket einen FC erzeugt,also keine Panik um das Paket ohne FC. :roll:
Die 96 Spannungen kann man wunderbar mit GDS auslesen und vergleichen,ggf.belasten und Abweichungen sofort aufzeichnen.
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Dienstwagen Ehefrau Opel Adam Jam 1.4,2014-Anhänger Monty B11,800kg,1998

sasch

Re: Akku End-Of-Life?

Beitrag von sasch » 6. Okt 2019 22:38

Kostet die Software wirklich nur 23,99

https://obd2diagnoseshop.com/products/g ... ws-7-64bit

:0

und dann noch für 160 euro nem mdi dazu und das wars?!

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4633
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Akku End-Of-Life?

Beitrag von he2lmuth » 7. Okt 2019 07:41

8,6 ab Steckdose ist wirklich zu wenig. Was sagt mygreenvolt zu min med max?
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

sasch

Re: Akku End-Of-Life?

Beitrag von sasch » 7. Okt 2019 13:43

he2lmuth hat geschrieben:
7. Okt 2019 07:41
8,6 ab Steckdose ist wirklich zu wenig. Was sagt mygreenvolt zu min med max?
MyGreenVolt läuft bei mir leider nicht mehr seit dem Update auf iOS 13 :(

Deshalb Suche ich nach einer Software die auf meinem MacBook läuft und ggf. mit nem ELM Interface oder zur Not mit 'nem OPEL MDI zusammenarbeitet...

Benutzeravatar
SheffCamper
60 kW - range-extended
Beiträge: 103
Registriert: 26. Jun 2015 20:18
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Re: Akku End-Of-Life?

Beitrag von SheffCamper » 7. Okt 2019 15:41

Hi sasch,

hast du auf deinem iPhone schon das Update auf 13.1.2?
Hab heute meinen OBD-Wlan Adapter bekommen und mal kurz ausprobiert.
Über die App MyGreenVoltConnect hab ich Daten bekommen.

Gruss
Sven
Opel Ampera ePionier Impuls-Rot Bj 06/2013
1.21 GIGAWATT? Sir Isaac Newton, wie in dreiteufels Namen erzeugt man soviel Strom?

Benutzeravatar
Mr_Mo
16 kWh - fährt
Beiträge: 58
Registriert: 22. Nov 2018 18:37
Wohnort: STD
Kontaktdaten:

Re: Akku End-Of-Life?

Beitrag von Mr_Mo » 7. Okt 2019 17:47

bei mir läuft MGV ebenfalls auf 13.1.2
Hast du die App schonmal vom Telefon geworfen und neu geladen?

sasch

Re: Akku End-Of-Life?

Beitrag von sasch » 8. Okt 2019 08:09

Mr_Mo hat geschrieben:
7. Okt 2019 17:47
bei mir läuft MGV ebenfalls auf 13.1.2
Hast du die App schonmal vom Telefon geworfen und neu geladen?
Hab gerade bemerkt, dass ich die Beta über die Testflight App drauf habe..

Die normale ais dem Store läuft :roll:

mondleben
16 kWh - fährt
Beiträge: 19
Registriert: 15. Dez 2017 22:12
Kontaktdaten:

Re: Akku End-Of-Life?

Beitrag von mondleben » 19. Nov 2019 19:00

Guten Abend allerseits.
Ich kann aus eigener Erfahrung den Zusammenhang mit dem HPCM2-Update
und der Batteriekapazität bestätigen.
Bei mir war das Update auch kurz nach dem Akkukühlmittelwechsel nötig, da die Maschine das Laden verweigert hat.
Leider fehlen mir auch die entsprechenden 0,8 bis 1 kWh.
Das Problem ist nicht mit dem hereinbrechenden Winter aufgekommen, sondern von einem Tag auf den anderen.
Das war noch im Sommer.

Gibt es denn mittlerweile irgendeine Art von Abhilfe?

Ach nochwas: Ich nutze seit gestern die MyGreenVolt App und kann auch den SOC-Bereich von 21,2 bis 90,2% bestätigen.
Auch scheint das Balancing nicht mehr so gründlich zu sein (min/avg/max).
Genaue Werte der Spannungen müsste ich nochmal gezielt erfassen.

Gruß
ML
Ampera Lithiumweiß BJ 11 / EZ 12 seit 9.12.2017
ansonsten: Friemeleien aller Art gegen fürstliche Entlohnung

joel7
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 184
Registriert: 25. Mär 2016 11:26
Kontaktdaten:

Re: Akku End-Of-Life?

Beitrag von joel7 » 22. Nov 2019 14:19

Bei mir lud er vor dem letzten HPCM2-Update vor ca. 2 Monaten nur noch bis 85% (durchschnittlich 9,5 KWh), seitdem bis 90% (durchschnittlich 9,8 KWh).
Brian Batista hat eine neue App geschrieben, MyVoltCapacity, sollte im Laufe des Tages im PlayStore erscheinen. Diese zeigt die verbleibende Batteriekapazität in Ah an. Bei mir sind's 38,4 Ah, bei ihm sind's 35 Ah. Das ist die vom Bordcomputer berechnete Gesamtkapazität, unabhängig vom Ladestand.

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4633
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Akku End-Of-Life?

Beitrag von he2lmuth » 22. Nov 2019 17:08

DANKE, noch is nüscht, warten wir morgen ab. Schönes WE :!:
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste