Kapazitätsverlust nach HPCM2-Update

Echte Panne mit dem Ampera oder dem Volt? Was waren die Fehlerquellen und wie wurde es repariert?
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3972
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Kapazitätsverlust nach HPCM2-Update

Beitrag von he2lmuth » 3. Dez 2018 08:40

8,6 bei 31 km ist normal wegen des hohen Stromes der zu einer derartig geringen Reichweite führt.
Torque sei Dir empfohlen.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

harry_ooe
60 kW - range-extended
Beiträge: 104
Registriert: 3. Dez 2015 19:37
Wohnort: 4622 Eggendorf im Traunkreis / Austria
Kontaktdaten:

Re: Kapazitätsverlust nach HPCM2-Update

Beitrag von harry_ooe » 3. Dez 2018 11:03

he2lmuth hat geschrieben:
3. Dez 2018 08:40
8,6 bei 31 km ist normal wegen des hohen Stromes der zu einer derartig geringen Reichweite führt.
Torque sei Dir empfohlen.
ich habe ja kein Problem, dass ich für 31km 8.6kWh brauche.
Ich HABE aber ein Problem damit, wenn nach 8.6kWh der Akku leer ist.
Ich halte es in der Zwischenzeit ja schon für möglich, dass eventuell meine defekte Kühlmittelpumpe schon
länger nicht mehr funktioniert hat, und der Akku heißgelaufen ist...

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3972
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Kapazitätsverlust nach HPCM2-Update

Beitrag von he2lmuth » 3. Dez 2018 11:23

Verwende Torque o.ä
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3577
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: Kapazitätsverlust nach HPCM2-Update

Beitrag von Markus Dippold » 3. Dez 2018 11:29

harry_ooe hat geschrieben:
3. Dez 2018 11:03
Ich HABE aber ein Problem damit, wenn nach 8.6kWh der Akku leer ist.
Das ist nur die Anzeige.
Akkuheizung, erhöhter Eigenverbrauch durch kalten Akku und sowas fließt da gar nicht mit ein.
Ist bei mir ähnlich. Da geht z.B. der erste Balken schon nach 0.7kWh weg.

Wie he2lmuth schrieb, Torque oder was vergleichbares benutzen.
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
110699km elektrisch, 15.86kWh/100km ab Akku
17213km RE-Betrieb, 5.85l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.81l

Stand 30.11.2018

Meine Solaranlage

joel7
60 kW - range-extended
Beiträge: 96
Registriert: 25. Mär 2016 11:26
Kontaktdaten:

Re: Kapazitätsverlust nach HPCM2-Update

Beitrag von joel7 » 3. Dez 2018 13:24

Also ich konnte letzten Winter tatsächlich jeden Tag 9.9-10.1 KWh entnehmen, auch bei -2 Grad. Jetzt sind es normalerweise 9.7 KWh, machmal auch 8.9 KWh. Möglicherweise hängt es auch damit zusammen, dass ich mittlerweile durchschnittlich 10 KM/h schneller fahre...

hardy
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 434
Registriert: 13. Jan 2015 17:58
Wohnort: Kreis Kiel
Kontaktdaten:

Re: Kapazitätsverlust nach HPCM2-Update

Beitrag von hardy » 6. Dez 2018 14:04

Gestern nach 4 Jahren und 45 000 Km Service gehabt. Vor dem Service bei O Grad 58 km Reichweite.
Heute bei plus 6 Grad wurde angezeigt: 43,5 km mit 8,6 Verbrauch und Restreichweite 5 km. Also 10 km weniger bei gleichem Fahrverhalten :? :?

Benutzeravatar
Mütze404
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 234
Registriert: 2. Nov 2016 07:30
Wohnort: Wörrstadt
Kontaktdaten:

Re: Kapazitätsverlust nach HPCM2-Update

Beitrag von Mütze404 » 6. Dez 2018 14:06

Wurde ein Software-Update gemacht?
1G0R86E46CU109801

hardy
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 434
Registriert: 13. Jan 2015 17:58
Wohnort: Kreis Kiel
Kontaktdaten:

Re: Kapazitätsverlust nach HPCM2-Update

Beitrag von hardy » 6. Dez 2018 14:23

Habe jetzt mal angerufen und mir wurde erklärt, dass bei einem normalen Service kein Update aufgespielt wird.
Dass zur Zeit die Reichweite gesunken ist, erklärten sie mir, dies käme durch die Probefahrt und beim Service wurde der Ampi wohl nicht ausgeschaltet bzw. lief länger.

Benutzeravatar
Mütze404
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 234
Registriert: 2. Nov 2016 07:30
Wohnort: Wörrstadt
Kontaktdaten:

Re: Kapazitätsverlust nach HPCM2-Update

Beitrag von Mütze404 » 6. Dez 2018 16:15

Dann wird sich das bald wieder geben.
Ich habe letztens bei der Inspektion extra angegeben, falls ein Update ansteht, möchte ich es nicht haben
1G0R86E46CU109801

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 13 Gäste