ADAC Dauertest Ampera

Pressemitteilungen über den Ampera und den Volt
GrossesB
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 12
Registriert: 23. Nov 2017 21:59
Wohnort: Weil am Rhein
Kontaktdaten:

ADAC Dauertest Ampera

Beitrag von GrossesB » 12. Jun 2018 20:06

Auch der ADAC bestätigt in seiner neuesten Ausgabe das der Ampera ein Dauerläufer ist.
Der Dauertest Ampera des ADAC hat mittlerweile auch 169tkm auf der Uhr.
https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/e ... pera-2018/
:D :mrgreen:

Benutzeravatar
alex391
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 268
Registriert: 15. Mär 2017 18:30
Wohnort: Traunstein
Kontaktdaten:

Re: ADAC Dauertest Ampera

Beitrag von alex391 » 12. Jun 2018 22:25

Ja unser Ampera seiner Zeit voraus :D :D :D

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4647
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: ADAC Dauertest Ampera

Beitrag von he2lmuth » 13. Jun 2018 07:27

Dank für den Link :!:
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Benutzeravatar
ruediguzi
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 182
Registriert: 3. Nov 2017 21:47
Wohnort: Nähe Augschburg
Kontaktdaten:

Re: ADAC Dauertest Ampera

Beitrag von ruediguzi » 1. Okt 2018 21:02

Meine Entscheidung dieses Auto zu kaufen, bestätigt sich jeden Morgen, wenn ich
einsteige und auch der ADAC gibt mir recht! :D
Grüße
Rüdiger

Jetzt hab ich auch einen "Made in Detroit" :D

Benutzeravatar
Damned its me
16 kWh - fährt
Beiträge: 33
Registriert: 28. Mai 2015 21:58
Kontaktdaten:

Re: ADAC Dauertest Ampera

Beitrag von Damned its me » 21. Nov 2018 23:31

ruediguzi hat geschrieben:
1. Okt 2018 21:02
Meine Entscheidung dieses Auto zu kaufen, bestätigt sich jeden Morgen, wenn ich
einsteige und auch der ADAC gibt mir recht! :D
Da kann ich Dir nur zu 100% zustimmen. Und ich finde es noch immer Schade, dass nicht mehr Werbung gemacht wurde, sowie, dass der Volt 2 es nicht nach Europa geschafft hat.

Benutzeravatar
DjDive
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 200
Registriert: 11. Jun 2016 05:44
Kontaktdaten:

Re: ADAC Dauertest Ampera

Beitrag von DjDive » 22. Nov 2018 05:42

Ja Ja, unser Ampi ;)

Meiner lässt die Arbeitskollegen jeden Tag / Monat staunen.

Habe derweil 100.000km runter, keine Einbußen bei der Reichweite
und ein LDV von 1,5l/100km.

Ich fahre jeden Tag 45km zur Arbeit hin und zurück. Auf der Arbeit
hänge ich ihn da an eine normale 230V-Steckdose, und voila, wieder
rein elektrisch nach Hause. Pro Monat habe ich so Kosten zwischen
2x30€ und 2x40€ ( je Jahreszeit ).

... und er läuft und läuft und läuft ! 8-)

Ein Dank an Opel und die Entwickler, leider wurdet Ihr nicht verstanden ! :roll:
Grüße

DjDive

Weiter geht es, wenn man den ersten Schritt getan hat !

nobermai
16 kWh - fährt
Beiträge: 32
Registriert: 3. Jul 2019 17:52
Kontaktdaten:

Re: ADAC Dauertest Ampera

Beitrag von nobermai » 14. Mai 2020 10:47

Im April hat der adac nochmal eine 200k Mitteilung rausgegeben.
Inkl. Der Kap Verluste durch ein Software Update.

https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/a ... dauertest/
CU107390
EZ 1.2012

Benutzeravatar
Mütze404
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 461
Registriert: 2. Nov 2016 07:30
Wohnort: Wörrstadt
Kontaktdaten:

Re: ADAC Dauertest Ampera

Beitrag von Mütze404 » 14. Mai 2020 12:38

Interessant ist auch die Reparatur vom Heizsystem. Wird hier nicht immer gesagt, da muss die ganze Batterie getauscht werden?
Hatten wir den Fall hier nicht irgendwo vor kurzem erst?
1G0R86E46CU109801

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4647
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: ADAC Dauertest Ampera

Beitrag von he2lmuth » 14. Mai 2020 14:33

Ja hatten wir, bin auch darüber gestolpert.
Danke für die Verlinkung.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Benutzeravatar
NURso
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 290
Registriert: 5. Jun 2017 16:06
Kontaktdaten:

Re: ADAC Dauertest Ampera

Beitrag von NURso » 14. Mai 2020 15:42

sehr schöner test :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste