"Autos, die ihrer Zeit voraus waren"

Pressemitteilungen über den Ampera und den Volt
Antworten
Blue
16 kWh - fährt
Beiträge: 25
Registriert: 28. Aug 2016 23:06
Wohnort: LK Hildesheim
Kontaktdaten:

"Autos, die ihrer Zeit voraus waren"

Beitrag von Blue » 17. Apr 2018 16:19

https://www.n-tv.de/auto/Autos-die-ihre ... 85962.html

Wie da das Antriebskonzept wieder schlecht geredet wird :x .
Da hat wieder wer geschrieben der keine Ahnung hat.

Benutzeravatar
Fufu2
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 337
Registriert: 14. Feb 2017 18:38
Wohnort: Heidenheim an der Brenz
Kontaktdaten:

Re: "Autos, die ihrer Zeit voraus waren"

Beitrag von Fufu2 » 17. Apr 2018 18:50

Auch der Name n- TV schütz vor dummen Kommentaren nicht.
Der Schreiber weiß in keiner weiße wie der Ampi funktioniert.
Hauptsache negativ, aber ein V8 ist besser.
Mein Ampi elektrisiert mich! :D

--------------------------------------------------
Ampera 2/14 Komfort Nachtschwarz 8-)
u. Zafira b mit bösen 200 EDS PS

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3577
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: "Autos, die ihrer Zeit voraus waren"

Beitrag von Markus Dippold » 17. Apr 2018 20:23

Ich habe gestern das Editorial einer der letzten Ausgaben der AutoBlöd (anders kann man es wirklich nicht mehr nennen) gelesen. Was der Schreiber da bezüglich des E-Auto-Tests in der Zeitschrift verfaßt hat, hat mich die Zeitschrift gleich wieder auf den Tisch des Warteraums werfen lassen. Keine Ahnung, aber davon jede Menge gepaart mit vielen inzwischen zigfach widerlegten Vorurteilen.
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
110699km elektrisch, 15.86kWh/100km ab Akku
17213km RE-Betrieb, 5.85l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.81l

Stand 30.11.2018

Meine Solaranlage

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3972
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: "Autos, die ihrer Zeit voraus waren"

Beitrag von he2lmuth » 18. Apr 2018 06:42

Hier meckern nutzt nichts.
Man muss es der Redaktion und dem Schmierenjournalisten schreiben.
Und die Abbestellung des Abonements ankündigen.

Hab ich damals getan, keine Antwort, aber gelesen wurde es sicherlich.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

manwe
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 189
Registriert: 11. Jan 2017 08:57
Kontaktdaten:

Re: "Autos, die ihrer Zeit voraus waren"

Beitrag von manwe » 18. Apr 2018 09:22

Seltsam dass sie den Ampera überhaupt in den Beitrag aufgenommen haben wenn sie genau das Element das seiner Zeit weit voraus war, dann schlecht reden.

Aber wir alle wissen ja dass der Ampera noch immer noch die Referenz unter den PHEV ist die auch viele Jahre später weder mit den elektrischen Fahrleistungen noch mit der Reichweite mithalten können. ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste