[Wir haben es geschafft] 80 km E-Reichweite

Hier werden einzelne Fahrzeuge unserer User besprochen
Antworten
DocToilet
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 154
Registriert: 25. Aug 2011 18:01
Wohnort: Golling an der Salzach/Salzburg/Austria/Terra
Kontaktdaten:

Re: [Wir haben es geschafft] 80 km E-Reichweite

Beitrag von DocToilet » 31. Mai 2012 20:22

Hi Ampera_CH

Hab schon 81.3 Km ELR (elektrische-reichweite) zusammengebracht und trotzdem "nur" 75 Km am nächsten Tag erhalten. Ampera fahren ist halt wie Rollenspiele zocken, langsam hochleveln :) .
Musste mich auch erst an die "berechnung" der Reichweite gewöhnen. Aber der "Berg" macht schon was her wenn Du gratis bergab fahren kannst :)))) .
--------------------------------------------------------------------------------------------------

Bild

Wer Elektrisch fährt, dampft (raucht) auch so.(wenn´s denn schon sein muss)


Grüße Maks

Tachy
500 kW - overdrive
Beiträge: 1396
Registriert: 7. Aug 2011 13:16
Wohnort: Sulzburg-Laufen, Markgräflerland
Kontaktdaten:

Re: [Wir haben es geschafft] 80 km E-Reichweite

Beitrag von Tachy » 1. Jun 2012 11:15

Rikarda Ampera hat geschrieben:Hallöchen Joe,
also da mach ich doch mit.
MG_6238.JPG
Trotz 80 kM Anzeige - sind weit über 90 kM möglich !

lg
Rikarda
Hallo Rikarda,

was mich da interessiert: Merkt man nach den 37.000 km schon irgendwas bei der Ladekapazität des Akkus? Zeigt er immer noch 10,0 bis 10,4 kWh Gesamtverbrauch nach dem Leerfahren an?
Gruß, Johannes
Opel Ampera Forum - Admin
Ampera ePionier Edition, lithium-weiß, #6681, seit 29.12.2011
PV 6,88 kWp - eigene Solar-Überschussladesteuerung!
www.gutshof-guentert.de
Einmal elektrisch, immer elektrisch!

NM370
16 kWh - fährt
Beiträge: 25
Registriert: 3. Jan 2012 09:52
Kontaktdaten:

Re: [Wir haben es geschafft] 80 km E-Reichweite

Beitrag von NM370 » 1. Jun 2012 16:18

Hallo,

ich fahre jeden Tag 27km zur Arbeit. Dort kann ich laden, so dass ich fast immer rein elektrisch hin komme. Allerdings habe ich es noch nie auf eine Anzeige über 67km gebracht, egal wie ich fahre. Dabei habe ich schon alles versucht: Ventilatoren aus, max. 80km/h, Beschleunigung nur per Tempomat, Fahrstufe "L", Musik und Anzeige aus.

Kann es sein, dass mein Accu ein Problem hat?

Viele Grüße,
NM370

Tango
500 kW - overdrive
Beiträge: 1997
Registriert: 24. Sep 2011 09:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: [Wir haben es geschafft] 80 km E-Reichweite

Beitrag von Tango » 1. Jun 2012 16:43

NM370 hat geschrieben:Hallo,

ich fahre jeden Tag 27km zur Arbeit. Dort kann ich laden, so dass ich fast immer rein elektrisch hin komme. Allerdings habe ich es noch nie auf eine Anzeige über 67km gebracht, egal wie ich fahre. Dabei habe ich schon alles versucht: Ventilatoren aus, max. 80km/h, Beschleunigung nur per Tempomat, Fahrstufe "L", Musik und Anzeige aus.

Kann es sein, dass mein Accu ein Problem hat?

Viele Grüße,
NM370
Hallo NM370

Wenn man nur 27 km Fahrstrecke hat und dann wieder Laden tut, hat man eine andere Fahrweise, da der Saft problemlos reicht. Bei meiner Fahrweise habe ich auch nach nur 27 km Fahrstrecke bis zum nächsten Laden denoch 80 km Reichweite in der Anzeige am nächsten Tag. Ich glaube nicht , dass dein Akku Probleme hat. Schau auf den KW/h verbrauch nach 27 km. Dann kannst du deine Reichweite selber ausrechnen. Bei dir dürften das ca. 4,2 KW/h sein. Dann stimmt es mit den 67 km Reichweite.

@Tachy. Auch ich lebe nicht in Holland oder Ungarn. Mein Ampera kämpft sich auch pro Tag 60 bis 180 Höhenmeter rauf und runter. Und es geht trotzdem. Am morgen wenn ich richtung Luzern fahre (Start 500 m auf 434 m runter) Habe ich manchmal nach 15 km Fahrstrecke immer noch 80 km Reichweite in der Anzeige.
Und 100 km/h fahre ich auch auf der Autobahn.

@alle. Jeder soll den Ampera so geniessen wie er will. Früher (1978) war ich auch ein Fahrer dem es nie genug schnell gehen kann, sei es mit dem Motorrad, Auto oder LKW. Nach über 1'000'000 km fahren wird man ruhiger und geniesst den Ampera auf eine andere Art und Weise.

Gruss Joe
Gruss Tango / Joe

möglich aber nicht Alltäglich
201,8 km E-Reichweite mit 10,2 kWh mit RE bei 4 Pässefahrt
171,7 km E-Reichweite mit 10,1 kWh ohne RE
98,8 km E-Reichweite mit 9,7 kWh ohne RE auf der Strecke Swiss-Ecodrive 2013

Tango
500 kW - overdrive
Beiträge: 1997
Registriert: 24. Sep 2011 09:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: [Wir haben es geschafft] 80 km E-Reichweite

Beitrag von Tango » 1. Jun 2012 16:47

DocToilet hat geschrieben:Hi Ampera_CH

Aber der "Berg" macht schon was her wenn Du gratis bergab fahren kannst :)))) .
Gratis fahren fasst alle Autos bergab (schubabschaltung). Der Ampera generiert aber noch zusätzliche Energie. Das ist genial. Das können die " Stinker" nicht.

Gruss Joe
Gruss Tango / Joe

möglich aber nicht Alltäglich
201,8 km E-Reichweite mit 10,2 kWh mit RE bei 4 Pässefahrt
171,7 km E-Reichweite mit 10,1 kWh ohne RE
98,8 km E-Reichweite mit 9,7 kWh ohne RE auf der Strecke Swiss-Ecodrive 2013

Benutzeravatar
Martin
500 kW - overdrive
Beiträge: 1609
Registriert: 8. Aug 2011 20:56
Wohnort: Halle / Saale
Kontaktdaten:

Re: [Wir haben es geschafft] 80 km E-Reichweite

Beitrag von Martin » 3. Jun 2012 12:55

Geschafft :)
Dateianhänge
80km.jpg
80km.jpg (78.61 KiB) 7987 mal betrachtet
Bild Nicht mal fliegen ist schöner.

Tango
500 kW - overdrive
Beiträge: 1997
Registriert: 24. Sep 2011 09:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: [Wir haben es geschafft] 80 km E-Reichweite

Beitrag von Tango » 3. Jun 2012 14:20

Hallo Martin

Tolle Leistung. Gratuliere. Auch tolle Gesammtreichweite. Super.

Gruss Joe
Gruss Tango / Joe

möglich aber nicht Alltäglich
201,8 km E-Reichweite mit 10,2 kWh mit RE bei 4 Pässefahrt
171,7 km E-Reichweite mit 10,1 kWh ohne RE
98,8 km E-Reichweite mit 9,7 kWh ohne RE auf der Strecke Swiss-Ecodrive 2013

EcoDrive
500 kW - overdrive
Beiträge: 2887
Registriert: 16. Okt 2011 19:58
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: [Wir haben es geschafft] 80 km E-Reichweite

Beitrag von EcoDrive » 4. Jun 2012 04:41

Hallo Martin

Du hast es geschafft, super. Ich gratuliere dir, ja Tango hat recht, sehr gute Gesamtreichweite.

Grüsse
EcoDrive
Opel Ampera, 2012 seit 3.5.12.
Vollständige Datenerfassung seit 6.5.12
35504 km elektr. mit 12,88 kWh/100km ab Akku.
16,58 kWh ab geeichtem Zähler
1698 km RE-Betrieb 7,49 L/100km
Lebensd.Verbr. 0,52 L/100km (0,34 L/100km seit 6.5.12)
Stand 08.10.14

Benutzeravatar
Kraftstrom
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 258
Registriert: 6. Mär 2012 13:22
Wohnort: Stolberg/Rheinland
Kontaktdaten:

Re: [Wir haben es geschafft] 80 km E-Reichweite

Beitrag von Kraftstrom » 5. Jun 2012 20:38

Hallo Martin,

wie lange hast Du dafür gebraucht? Ich taste mich geerade auch an die "80" heran. Mehr als 72 Reichweite hat er mir aber noch nicht angezeigt.

Gruss,

Uli
Ampera Modelljahr 2012 (ePionier lithiumweiß)
Nova Motors Elektroroller eGrace (2,7kW)
11 kwp Solaranlage bzw. Ökostrom
Zentralheizung auf Wärmepumpe umgestellt mit grünem Wärmepumpenstrom der Städtische Werke AG Kassel.

Benutzeravatar
Martin
500 kW - overdrive
Beiträge: 1609
Registriert: 8. Aug 2011 20:56
Wohnort: Halle / Saale
Kontaktdaten:

Re: [Wir haben es geschafft] 80 km E-Reichweite

Beitrag von Martin » 6. Jun 2012 07:42

Kraftstrom hat geschrieben:Hallo Martin,
wie lange hast Du dafür gebraucht?
Kann ich gar nicht sagen, ich habe das erst aktiv verfolgt als hier im Forum der 'Wettbewerb' eröffnet wurde.
Da ich bei Überlandfahrten nicht nur Autobahn fahre wie früher, sondern auch Abkürzungen via Landstraße hatte ich immer so 70-80km Anzeige. Diese 80km habe ich fix fotografiert damit ich was für das Forum habe ;) Die Woche vor dem laden ging es nur durch Offenbach, Schlafplatz <> Arbeit.
Bild Nicht mal fliegen ist schöner.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast