es gibt immer wieder ein 'Erstes Mal' im leben ;)

Hier werden einzelne Fahrzeuge unserer User besprochen
ObeliX
500 kW - overdrive
Beiträge: 547
Registriert: 26. Feb 2016 02:18
Wohnort: Schwedt/Oder
Kontaktdaten:

Re: es gibt immer wieder ein 'Erstes Mal' im leben ;)

Beitrag von ObeliX » 30. Dez 2018 06:55

weil verkehr auf der straße war und keine möglichkeit mal fix rechts ran zu fahren, hab ich die 15.000 e-km marke etwas verpaßt. ;)
Ampera_15000km_elektrisch_2018-12-29~01.jpg
Ampera_15000km_elektrisch_2018-12-29~01.jpg (122.35 KiB) 778 mal betrachtet

gruß Obel
Ampera ePionier (10.2013 / akt. 57600km) DU147xxx geb. 27.5.2013
Lancia Lybra 2.0 (10.1999 / 163000km, jetzt stillgelegt)
302 Mustang II (1978 / 23000mi)
XV-1900 Yamaha Midnightstar (08.2008 / 24000km)
XV-1900 Roadliner (07.2008 / 13000mi)

Benutzeravatar
Gerald
500 kW - overdrive
Beiträge: 599
Registriert: 1. Mai 2014 09:05
Wohnort: Landkreis Miesbach (Region Schliersee / Tegernsee)
Kontaktdaten:

Re: es gibt immer wieder ein 'Erstes Mal' im leben ;)

Beitrag von Gerald » 30. Dez 2018 10:24

Das ist total beeindruckend!!! Klasse!!!

Viele Grüße
Gerald

ObeliX
500 kW - overdrive
Beiträge: 547
Registriert: 26. Feb 2016 02:18
Wohnort: Schwedt/Oder
Kontaktdaten:

kraftstoffwartung 2.0

Beitrag von ObeliX » 2. Jan 2019 18:35

die kraftstoffwartung ist wohl doch ausgeklügelter als gedacht. mit 'halber tank' und dann etwas auffüllen, scheint man die kraftstoffwartung zwar zunächst zu erfüllen, aber der Ampi analysiert wohl auch die verbrauchten und getankten mengen.

nachdem ja erst im Oktober bei mir die zweite, jährliche motorwartung zugeschlagen hatte, ist heute bereits wieder eine ausgelöst worden. der Ampi hat offensichtlich mitgerechnet, daß ein großteil der halben tankfüllung bereits über zwei jahre alt ist und zwingt mich nun das zu verblasen. 😒


gruß Obel
Ampera ePionier (10.2013 / akt. 57600km) DU147xxx geb. 27.5.2013
Lancia Lybra 2.0 (10.1999 / 163000km, jetzt stillgelegt)
302 Mustang II (1978 / 23000mi)
XV-1900 Yamaha Midnightstar (08.2008 / 24000km)
XV-1900 Roadliner (07.2008 / 13000mi)

Benutzeravatar
Andreas Ranftl
500 kW - overdrive
Beiträge: 507
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: es gibt immer wieder ein 'Erstes Mal' im leben ;)

Beitrag von Andreas Ranftl » 2. Jan 2019 19:26

Siehste mal,die 8 Jahre Entwicklungszeit hat er auch nicht vergessen,also austricksen gilt nicht :lol:
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Dienstwagen Ehefrau Opel Adam Jam 1.4,2014-Anhänger Monty B11,800kg,1998

Benutzeravatar
NURso
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 207
Registriert: 5. Jun 2017 16:06
Kontaktdaten:

Re: kraftstoffwartung 2.0

Beitrag von NURso » 2. Jan 2019 21:36

ObeliX hat geschrieben:
2. Jan 2019 18:35
die kraftstoffwartung ist wohl doch ausgeklügelter als gedacht. mit 'halber tank' und dann etwas auffüllen, scheint man die kraftstoffwartung zwar zunächst zu erfüllen, aber der Ampi analysiert wohl auch die verbrauchten und getankten mengen.

nachdem ja erst im Oktober bei mir die zweite, jährliche motorwartung zugeschlagen hatte, ist heute bereits wieder eine ausgelöst worden. der Ampi hat offensichtlich mitgerechnet, daß ein großteil der halben tankfüllung bereits über zwei jahre alt ist und zwingt mich nun das zu verblasen. 😒


gruß Obel
Fahre den Tank lieber mal leer. Ich habe letztens mal einen Beitrag von den Autodoktoren gesehen in dem Sie alten und neuen Sprit verglichen haben. Der alte sah aus so gelb wie Urin und brannte fast garnicht und der neue Klar wie Wasser.

RoterBaron
500 kW - overdrive
Beiträge: 931
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H
Kontaktdaten:

Re: es gibt immer wieder ein 'Erstes Mal' im leben ;)

Beitrag von RoterBaron » 17. Okt 2019 11:19

An Obelix Gesamtverbrauchswerte komme ich sicherlich nicht heran, aber durch das zweite Mal Tages-Kilometerzähler-A resetten konnte ich mich wenigstens mal in der Nähe wähnen. ;-)
KmZähler1.jpg
KmZähler1.jpg (81.43 KiB) 123 mal betrachtet
In der Regel resette ich den Tages-Kilometerzähler-B, wenn ich tanke und das passiert wenn ich längere Strecken fahre wie jetzt wieder. Darum ist dann der meiste Sprit schon verbraucht, bevor ich die Kilometer ansammele:
KmZähler2.jpg
KmZähler2.jpg (75.1 KiB) 123 mal betrachtet
Die längste Strecke mit einer Tankfüllung war bisher gut 16000 km.
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-236442 Km: 4,40€/100Km.
166335 Km el.: 15,60 KWh/100Km.
43110 Km rest: 6,07 L/100Km
LDV: 0,8 - meiner: 1,26.

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4408
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: es gibt immer wieder ein 'Erstes Mal' im leben ;)

Beitrag von he2lmuth » 17. Okt 2019 11:29

Bei mir mit Ampera als einzigem Auto undenkbar.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

RoterBaron
500 kW - overdrive
Beiträge: 931
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H
Kontaktdaten:

Re: es gibt immer wieder ein 'Erstes Mal' im leben ;)

Beitrag von RoterBaron » 18. Okt 2019 07:59

Ich hab auch keinen anderen, aber der Ampera passt sehr ideal zu meinem täglichen Fahrprofil. Und inzwischen sogar recht komfortabel, da ich inzwischen nach 5 Jahren am Arbeitsplatz laden kann. :roll:
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-236442 Km: 4,40€/100Km.
166335 Km el.: 15,60 KWh/100Km.
43110 Km rest: 6,07 L/100Km
LDV: 0,8 - meiner: 1,26.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast