[sonixdan] Noch ein Ampera (CH)

Hier werden einzelne Fahrzeuge unserer User besprochen
sonixdan
500 kW - overdrive
Beiträge: 1049
Registriert: 3. Okt 2011 21:43
Wohnort: Schweiz, ZH
Kontaktdaten:

Re: [sonixdan] Noch ein Ampera (CH)

Beitrag von sonixdan » 6. Mai 2015 17:57

Bin ich der einzige, der sich extrem über das originale Ladekabel (das mit dem montierten "Backstein") nervt? Ich behaupte: Mit dem Ding kann man an 80% aller Steckdodsen überhaupt nicht laden.

Heute wieder in einem Parkhaus mit Ladestation erlebt (Rapperswil, Parkhaus am See). Die Ladestation hat 3 Steckdosen: Eine grosse rote, eine blaue "Caravan-Dose" und eine normale Steckdose.

Ich freute mich schon. An der Caravan-Dose sollte ja problemlos eine 16A Ladung möglich sein und das dicke Stromkabel, das in die Ladestation hineinführte, stimmte mich sehr optimistisch. Ha, Ha, denkste! Beide LEDs gehen auf rot. Wenigstens funktionierte es dann mit 10A an der normalen Steckdose.

Inzwischen wundere ich mich jeweils, wenn die Ladung an einer Steckdose funktioniert. In den meisten Fällen ist nach maximal ein paar Minuten Schluss.

Meiner Meinung nach ist das Teil viel zu empfindlich und eine Fehlkonstruktion. Das Ding soll gefälligst einfach nehmen, was aus der Dose kommt und damit das Auto füttern. Wenn die Elektronik denkt, dass es kritisch ist, kann sie ja meinetwegen mit den Ampere runter - aber einfach das Handtuch werfen und eine blöde LED auf Rot schalten ist doch totaler Schwachsinn. Und es soll mir keiner sagen, in der Schweiz seien die Steckdosen in einem dermassen schlechten Zustand, dass einfach nicht mehr geht :x

sonixdan
500 kW - overdrive
Beiträge: 1049
Registriert: 3. Okt 2011 21:43
Wohnort: Schweiz, ZH
Kontaktdaten:

Re: [sonixdan] Noch ein Ampera (CH)

Beitrag von sonixdan » 2. Jun 2015 14:55

Heute ist der Lebensdauerverbrauch von meinem Ampera von 0.9 auf 0.8 L/100 Km gefallen :D

Nachbars Lumpi
500 kW - overdrive
Beiträge: 1890
Registriert: 22. Okt 2014 09:28
Wohnort: Main-Taunus- Kreis
Kontaktdaten:

Re: [sonixdan] Noch ein Ampera (CH)

Beitrag von Nachbars Lumpi » 2. Jun 2015 15:06

Streber. :mrgreen:
Modell 2012: CU117XX

Ein Stromanschluss in der TG sollte auf Basis WEG § 21,Abs. 5,Nr. 6 und WEG § 14,Abs. 2. einfach durchsetzbar sein.

RoterBaron
500 kW - overdrive
Beiträge: 928
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H
Kontaktdaten:

Re: [sonixdan] Noch ein Ampera (CH)

Beitrag von RoterBaron » 5. Jun 2015 13:18

Ich weiss nicht. bisher kann ich nicht meckern. Der Ziegel hat sogar in Däneland im Ferienhaus auf 6 Ampere geladen. Die notwendigen Anpassungen am Verlängerungskabel mag ich aber nicht verraten, weil sie nicht VDE-Konform sind und Sachverständige sich umgehend erbrechen würden.
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-236442 Km: 4,40€/100Km.
166335 Km el.: 15,60 KWh/100Km.
43110 Km rest: 6,07 L/100Km
LDV: 0,8 - meiner: 1,26.

sonixdan
500 kW - overdrive
Beiträge: 1049
Registriert: 3. Okt 2011 21:43
Wohnort: Schweiz, ZH
Kontaktdaten:

Re: [sonixdan] Noch ein Ampera (CH)

Beitrag von sonixdan » 1. Aug 2015 15:39

Endlich hat mein Ampera sein schwarzes Dach bekommen.
Dateianhänge
2.jpg
2.jpg (90.57 KiB) 6664 mal betrachtet
1.jpg
1.jpg (103.02 KiB) 6664 mal betrachtet

Benutzeravatar
LambdaCore 21
500 kW - overdrive
Beiträge: 1175
Registriert: 1. Dez 2012 22:34
Wohnort: Goldbach, Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: [sonixdan] Noch ein Ampera (CH)

Beitrag von LambdaCore 21 » 1. Aug 2015 21:56

Das sieht so brutal gut aus, das kannste keinem erzählen!
Opel Ampera - ePionier - MY12 - CU113*** - Seit 28.08.2014

Bild

Rough Child
16 kWh - fährt
Beiträge: 42
Registriert: 21. Apr 2015 18:25
Kontaktdaten:

Re: [sonixdan] Noch ein Ampera (CH)

Beitrag von Rough Child » 2. Aug 2015 21:23

Das finde ich auch unglaublich schön geworden!!

Klasse!

Michel-2014
500 kW - overdrive
Beiträge: 2392
Registriert: 18. Apr 2014 22:28
Kontaktdaten:

Re: [sonixdan] Noch ein Ampera (CH)

Beitrag von Michel-2014 » 4. Aug 2015 08:22

Sind diese leisten auch beklebt (Dachträger)?
Schaut von oben besonders gut aus ;-)
Kleiner Stromer ;-)

sonixdan
500 kW - overdrive
Beiträge: 1049
Registriert: 3. Okt 2011 21:43
Wohnort: Schweiz, ZH
Kontaktdaten:

Re: [sonixdan] Noch ein Ampera (CH)

Beitrag von sonixdan » 4. Aug 2015 10:59

Michel-2014 hat geschrieben:Sind diese leisten auch beklebt (Dachträger)?
Schaut von oben besonders gut aus ;-)
Ja, die Kunststoffeinlagen in den Regenleisten sind ebenfalls foliert. Sie wurden demontiert und separat foliert.

Zudem wurde der Antennensockel auf dem Dach demontiert, so dass man auch dort sauber folieren konnte.

Michel-2014
500 kW - overdrive
Beiträge: 2392
Registriert: 18. Apr 2014 22:28
Kontaktdaten:

Re: [sonixdan] Noch ein Ampera (CH)

Beitrag von Michel-2014 » 4. Aug 2015 14:14

OK fehlt noch die Frage nach den Kosten um sich zu orientieren ?
Bei der Antenne musste sicher der Himmel im hinteren Teil runter oder ?
Kleiner Stromer ;-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste