Vorklimatisierung nur von außen?

... ihr habt Fragen? Wir beraten Euch gerne
Antworten
ObeliX
500 kW - overdrive
Beiträge: 547
Registriert: 26. Feb 2016 02:18
Wohnort: Schwedt/Oder
Kontaktdaten:

Vorklimatisierung nur von außen?

Beitrag von ObeliX » 19. Jan 2019 08:56

gibt es einen weg die vorklimatisierung auch zu starten wenn man im fahrzeug sitzt oder sogar wenn die zündung an ist?

und hat die vorklimatisierung einen vorteil gegenüber der simplen aktivierung der defrosterfunktion?


gruß Obel
Ampera ePionier (10.2013 / akt. 57600km) DU147xxx geb. 27.5.2013
Lancia Lybra 2.0 (10.1999 / 163000km, jetzt stillgelegt)
302 Mustang II (1978 / 23000mi)
XV-1900 Yamaha Midnightstar (08.2008 / 24000km)
XV-1900 Roadliner (07.2008 / 13000mi)

Benutzeravatar
Andreas Ranftl
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 498
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: Vorklimatisierung nur von außen?

Beitrag von Andreas Ranftl » 19. Jan 2019 14:49

Da bin ich schon seit Winterbeginn dran wie die Befehlskette ab BCM zur Aktivierung funktioniert,mal schaun ich poste wenn ich mein MDI hab und Zeit hab zum verfolgen.
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Dienstwagen Ehefrau Opel Adam Jam 1.4,2014-Anhänger Monty B11,800kg,1998

ObeliX
500 kW - overdrive
Beiträge: 547
Registriert: 26. Feb 2016 02:18
Wohnort: Schwedt/Oder
Kontaktdaten:

Re: Vorklimatisierung nur von außen?

Beitrag von ObeliX » 19. Jan 2019 22:03

da bin ich schon gespannt.

denn jetzt wo es hier bei mir so viele ladepunkte gibt, nutz ich öfter das kostenlose auswärtsladen. ;) und heute mußte ich, wegen der tiefen temperaturen und deshalb zugefrorener scheiben, das erste mal vorm losfahren defrosten. hab erst versucht die vorklimatisierung von innen zu starten und dabei folglich die türen verriegelt. als das nicht funktionierte und ich aussteigen wollte um es von draußen zu machen, hat natürlich prompt die alarmanlage ausgelöst - samstag 7uhr früh auf'm parkplatz vorm polizeirevier. :oops:


gruß Obel
Ampera ePionier (10.2013 / akt. 57600km) DU147xxx geb. 27.5.2013
Lancia Lybra 2.0 (10.1999 / 163000km, jetzt stillgelegt)
302 Mustang II (1978 / 23000mi)
XV-1900 Yamaha Midnightstar (08.2008 / 24000km)
XV-1900 Roadliner (07.2008 / 13000mi)

RoterBaron
500 kW - overdrive
Beiträge: 928
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H
Kontaktdaten:

Re: Vorklimatisierung nur von außen?

Beitrag von RoterBaron » 21. Jan 2019 14:57

Bei meinem geht: von aussen aktivieren und dann einsteigen.
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-236442 Km: 4,40€/100Km.
166335 Km el.: 15,60 KWh/100Km.
43110 Km rest: 6,07 L/100Km
LDV: 0,8 - meiner: 1,26.

ObeliX
500 kW - overdrive
Beiträge: 547
Registriert: 26. Feb 2016 02:18
Wohnort: Schwedt/Oder
Kontaktdaten:

Re: Vorklimatisierung nur von außen?

Beitrag von ObeliX » 15. Feb 2019 12:43

Andreas Ranftl hat geschrieben:
19. Jan 2019 14:49
Da bin ich schon seit Winterbeginn dran wie die Befehlskette ab BCM zur Aktivierung funktioniert
wenn du die befehlskette kennst, dann kannst du ja ev. auch erklären, warum der nervige tankentlüftungsfehler dazu führt, daß die vorklimatisierung beim start sofort wieder abgebrochen wird. :evil:


gruß Obel
Ampera ePionier (10.2013 / akt. 57600km) DU147xxx geb. 27.5.2013
Lancia Lybra 2.0 (10.1999 / 163000km, jetzt stillgelegt)
302 Mustang II (1978 / 23000mi)
XV-1900 Yamaha Midnightstar (08.2008 / 24000km)
XV-1900 Roadliner (07.2008 / 13000mi)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast