Jemand Erfahrung mit Dello in Bremen?

... ihr habt Fragen? Wir beraten Euch gerne
Antworten
Benutzeravatar
Maxblue
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 223
Registriert: 27. Mai 2018 12:49
Wohnort: Nienbrg/Weser
Kontaktdaten:

Jemand Erfahrung mit Dello in Bremen?

Beitrag von Maxblue » 16. Okt 2018 00:05

Moin zusammen,

Ich bin aktuell auf der Suche nach einem kompetenten FOH um meinen Heckschaden beheben zu lassen. Den Höndler den ich in Hannover für den Service ausgesucht hatte, macht nicht den Eindruck als wenn er das stemmen könnte. Im Verlauf des heutigen Gespräches war man sich unsicher ob man das überhaupt durchführen darf... :shock:

Ich habe mir daraufhin eine Alternative gesucht und mich an Dello in Bremen gewandt. Dort wurde ich sehr professionell und nett beraten. Man hat mir das Gefühl gegeben sich mit dem Auto auszukennen. Die Behebung des Schadens sollte kein Problem sein, man hätte aktuell einen ähnlichen Fall der gerade instandgesetzt wird. Ebenfalls war die Zeit für ein Gespräch da und der Berater wusste um die Besonderheiten des Fahrzeuges und die Beschaffung der Ersatzteile.

Ich weiß dass Dello bei den Inspektionen nicht der Günstigste ist. Ebenfalls habe ich hier im Forum quer gelesen und keine wirklich negativen Aspekte gefunden. Zum jetzigen Zeitpunkt würde ich mich wohl entscheiden das dort durchführen zu lassen.

Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Höndler?
Gruß
Max

-----------------------------------------
Ampera Komfort Edition EZ 11/2013 Cyber-Gray Metallic
gebaut 29.04.2013 DU145

Nach 20 Jahren wieder zurück zu Opel:
Kadett D 1.2N (erstes Auto) -> Kadett E GT -> Kadett E GSI -> Kadett E GSI 16V Champion -> Vectra 2000 4x4 -> Calibra V6

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste