Suche nach einer Ampera-Werkstatt

... ihr habt Fragen? Wir beraten Euch gerne
magic
16 kWh - fährt
Beiträge: 41
Registriert: 11. Jul 2018 12:04
Wohnort: Melsdorf (bei Kiel)
Kontaktdaten:

Re: Suche nach einer Ampera-Werkstatt

Beitrag von magic » 11. Feb 2019 10:33

Hallo Hardy,

da du ja aus der Nähe von Kiel kommst, und hier Kiel als Ort für eine Ampera Werkstatt empfiehlst, vermute ich mal, du meinst hier den Fräter. Kennen die sich wirklich aus?

Viele Grüße aus der Nachbarschaft
Matthias

hardy
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 469
Registriert: 13. Jan 2015 17:58
Wohnort: Kreis Kiel
Kontaktdaten:

Re: Suche nach einer Ampera-Werkstatt

Beitrag von hardy » 11. Feb 2019 12:18

Ja, Fräter in Kiel/Wellsee darf wieder seit ca.1 1/2 Jahr am Ampera arbeiten. Ob die gut sind,kann ich nicht beurteilen. Die Inspektion war in Ordnung, bei Terminvergabe dann am besten mit dem zuständigen Ampera - Monteur sprechen, damit er dann evtl. Material vorher bestellen kann. Ich weiß, dass sie mal eine Batterie ausgetauscht haben. Einen Lagerschaden machen die nicht sondern da wird man nach Dello in Hamburg geschickt (laut einem anderen Ampera-Fahrer aus Kiel). Die Inspektion hat bei mir ca. 2 Stunden gedauert.
Die Inspektion bei Dello fast den ganzen Tag. In Brunsbüttel auch ca. 2 Stunden, es war dort echt gut. Aber bei größeren Reparaturen würde ich nach Dello fahren, - vor allem bei Garantie, - die haben nach meiner Meinung mehr Erfahrung.

Klaus-NF
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 12
Registriert: 19. Okt 2018 21:19
Kontaktdaten:

Re: Suche nach einer Ampera-Werkstatt

Beitrag von Klaus-NF » 11. Feb 2019 21:15

Danke für eure Rückmeldungen. Hamburg scheint ein teures Pflaster zu sein, Kiel wäre ja dann eine Alternative... Ich habe noch ein Jahr VOLTEC-Garantie, danach ist man ja flexibler in der Werkstattwahl, zumindest bei normalen Wartungsarbeiten...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste