Stromwucher

Alles zur Stromversorgung des Ampera/Volt - Solarstrom, Windstrom, Strom aus eigener Herstellung
Das Sams
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 284
Registriert: 1. Sep 2016 06:32
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Stromwucher

Beitrag von Das Sams » 12. Dez 2018 17:02

.... das sind ca. 451.11% Aufschlag .... Super Kundenfreundlich ... übrigens um die Ecke bei Obi ist es umsonst
A2 Center Hannover
12.jpg
Wucher
12.jpg (161.06 KiB) 1128 mal betrachtet

hardy
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 475
Registriert: 13. Jan 2015 17:58
Wohnort: Kreis Kiel
Kontaktdaten:

Re: Stromwucher

Beitrag von hardy » 12. Dez 2018 18:26

Hannover hat auch einen Zeittarif :x Versuch es mal mit dem Plugsurfing - Ladeschlüssel, da wird zumindest in Langenhagen nur
nach kW abgerechnet

Benutzeravatar
Andreas Ranftl
500 kW - overdrive
Beiträge: 525
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: Stromwucher

Beitrag von Andreas Ranftl » 12. Dez 2018 21:04

In Traunstein sind es an jeder säule 28€.Alles cool elektrisch voraus.nicht hier.das steht fest.
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Dienstwagen Ehefrau Opel Adam Jam 1.4,2014-Anhänger Monty B11,800kg,1998

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4442
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Stromwucher

Beitrag von he2lmuth » 13. Dez 2018 07:50

Was bekomme ich für 28€?
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

hardy
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 475
Registriert: 13. Jan 2015 17:58
Wohnort: Kreis Kiel
Kontaktdaten:

Re: Stromwucher

Beitrag von hardy » 13. Dez 2018 09:38

Einen ganzen Tag parken im Parkhaus :lol:

Benutzeravatar
Andreas Ranftl
500 kW - overdrive
Beiträge: 525
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: Stromwucher

Beitrag von Andreas Ranftl » 13. Dez 2018 09:52

Nein berechnete Ladezeit a 9ct pro minute.
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Dienstwagen Ehefrau Opel Adam Jam 1.4,2014-Anhänger Monty B11,800kg,1998

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4442
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Stromwucher

Beitrag von he2lmuth » 13. Dez 2018 10:17

Ich weiß schon warum ich ausschließlich in meiner Garage für 3 € eine Volladung durchführe ;) :lol:
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3875
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: Stromwucher

Beitrag von Markus Dippold » 13. Dez 2018 12:14

NewMotion ist nur bei NewMotion-eigenen Ladesäulen sinnvoll. Und selbst da nicht immer.
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
124117km elektrisch, 15.86kWh/100km ab Akku
18068km RE-Betrieb, 5.88l/100km
LDV 0.8l, persönlicher LDV 0.77l

Stand 31.10.2019

Meine Solaranlage

Benutzeravatar
STdesign
500 kW - overdrive
Beiträge: 577
Registriert: 5. Mai 2017 18:33
Kontaktdaten:

Re: Stromwucher

Beitrag von STdesign » 13. Dez 2018 19:16

Für günstiges / kostenloses Laden an vielen Ladesäulen, auch im Roaming, kann ich euch "Ladenetz" empfehlen. Ich habe damit schon an vielen Säulen gezapft, quer durch die Republik.

Ich selbst hab die kostenlose Karte mit null Kosten für's Laden von hier: https://www.stadtwerke-waldkirch.de/fil ... lStrom.pdf Ist halt an den Liefervertrag für Hausstrom gekoppelt, der allerdings recht günstig ist (eine Erhöhung für 2019 gab's leider trotzdem). Allerdings scheinen die eine neue Einschränkung eingeführt zu haben "nur im Waldkircher Netzgebiet". Ich wohne jedoch auch nicht dort (mein Grundversorger wäre ein anderer). Kann natürlich sein, dass ich als Bestandskunde einfach Glück habe.

Versuch macht kluch, wer es probieren will. "Ladenetz" wird aber auch von vielen anderen Energieversorgern und Stadtwerken angeboten, zu unterschiedlichen Konditionen.
Beste Grüße, STdesign
----------------------------
Zwei gesunde Beine, MY 1986, und immer ein Paar Laufschuhe
Opel Ampera, schneeweiß, MY 2014
Bergamont Fastlane Team 2012, blau-schwarz-weiß, MY 2012
Serious Eight Ball Limited, weiß, MY 2010
Aprilia RST 1000 Futura, streamsilver, MY 2001
Simson S51 RS-STG mit 17 PS, blau-orange, MY 1982/2004

MfG...Stefan
60 kW - range-extended
Beiträge: 60
Registriert: 6. Apr 2018 18:15
Wohnort: Hamburg oder ist das schon Südschweden ?
Kontaktdaten:

Re: Stromwucher

Beitrag von MfG...Stefan » 13. Dez 2018 22:36

Als geborener Münchner berichte ich auch Hamburg:

unsere Ladeinfrastruktur ist im Augenblick mehr als ausgezeichnet.
Im ganzen Stadtgebiet gibt es fast überall Ladesäulen mit je zwei farbig gestalteten Parkplätzen.
Das Laden ist mit New Motion (27 ct) sogar billiger als mit dem örtlichen Stromanbieter Hamburg Energie mit (29 ct ) dafür Ökostrom.
Die Ladekarten sind frei und ohne Gebühren und es wird keine Zeit berechnet.

Den Ampi mal eben Voll = ca. 3.- Euros und der Parkplatz ist für 2h frei, wenns mal länger dauert war bisher auch nicht das Problem.

Wenn ich mit New Motion in Wuppertal neben der Schwebebahnhaltestelle stehe und dort den Ampi den ganzen Tag stehen lassen kann, auch noch Strom bekomme, dann ist es mir auch wegen Urlaub die knappen 15 Euros wert.

Dann fahr ich nach München und fühle mich in einer Servicewüste was die Ladesäulen angeht.
Dann findet man doch mal Eine und die ist aber auch noch Durchschnitt.
Naja und teuer ist es dann auch noch, weil die Karte bekommt man nur mit Gebühr, der Vorgang selbst ist ebenfalls Zeitberechnet.
Rechtschreibfehler sind eingebaute Besonderheiten und dürfen behalten werden :D
Überzeugt mein Wunschauto zu fahren...segeln...schieben...wasauchimmer :roll:
Am Besten Bergab mit Rückenwind und Heimweh :mrgreen:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste