Ein US Volt namens Sparky mit 477k Meilen ...

... alles, was sonst keinen Platz in anderen Foren hat. Dieser Bereich steht allen registrierten Benutzern offen.
Antworten
Michel-2014
500 kW - overdrive
Beiträge: 2392
Registriert: 18. Apr 2014 22:28
Kontaktdaten:

Ein US Volt namens Sparky mit 477k Meilen ...

Beitrag von Michel-2014 » 21. Jul 2019 11:45

Wunder ich das wir das Thema hier nich nie (habe gesucht) hatten ?
Ein stolze KM Leistung auch wenn er jetzt defekt ist.
Netter Besitzer der ihn über alles lobt (YouTube)

Und eine Erklärung warum er nicht mehr will nach den paar KM
Kleiner Stromer ;-)

Michel-2014
500 kW - overdrive
Beiträge: 2392
Registriert: 18. Apr 2014 22:28
Kontaktdaten:

Re: Ein US Volt namens Sparky mit 477k Meilen ...

Beitrag von Michel-2014 » 21. Jul 2019 11:46

Sieht man hier :
Dateianhänge
image.jpeg
image.jpeg (198.55 KiB) 625 mal betrachtet
image.jpeg
image.jpeg (147.37 KiB) 625 mal betrachtet
image.jpeg
image.jpeg (47.03 KiB) 625 mal betrachtet
Kleiner Stromer ;-)

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3913
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: Ein US Volt namens Sparky mit 477k Meilen ...

Beitrag von Markus Dippold » 21. Jul 2019 12:02

Uuhhh, das sozusagen auf Bauteilbasis zu reparieren dürfte nicht trivial sein, wenn es überhaupt möglich ist.
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
127565km elektrisch, 15.95kWh/100km ab Akku
18199km RE-Betrieb, 5.89l/100km
LDV 0.7l, persönlicher LDV 0.76l

Stand 31.1.2020

Meine Solaranlage

xado1
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 487
Registriert: 2. Feb 2013 11:03
Kontaktdaten:

Re: Ein US Volt namens Sparky mit 477k Meilen ...

Beitrag von xado1 » 22. Jul 2019 22:22

was mir aufffällt,bei den autos aus holland mit mehreren hunderttausend kilometern,ist,daß der innenraum ,speziell das leder fast noch wie neu aussieht.wenn ich mir da die mitsu outlander ansehe,sind die ledersitze zum teil schon sehr abgewetzt und eingerissen.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten

LUIS 4 U ,Bj.2010,Nissan Leaf Tekna,Bj.2013 ,Tesla Model S 85 2014 und 90D 2017,Renault Zoe 2016,Opel Ampera 2013,fast alles gefahren und gestestet was sich hybrid und elektrisch nennt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste