Ampera verweigert seinen Dienst

... alles, was sonst keinen Platz in anderen Foren hat. Dieser Bereich steht allen registrierten Benutzern offen.
AmpairA
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 10
Registriert: 6. Jun 2019 16:27
Kontaktdaten:

Re: Ampera verweigert seinen Dienst

Beitrag von AmpairA » 6. Jun 2019 20:44

Ja da muss ich dir Recht geben. ;)
Ich gebe die Info weiter. Hoffe das klappt... Steht jetzt seit zwei Wochen bei Opel und sind kein Schritt weiter...
Sie wollten zuerst den HV Wechsler tauschen. 3000€
Hab ich erstmal abgelehnt, da sie selber sagten sei eine Vermutung. Aber Opel sagt ist unwahrscheinlich.

AmpairA
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 10
Registriert: 6. Jun 2019 16:27
Kontaktdaten:

Re: Ampera verweigert seinen Dienst

Beitrag von AmpairA » 7. Jun 2019 15:29

Hallo, weiterhin kein Erfolg... Neue Batterie rein gemacht... Nichts... Kurbelwellensensor ist in Ordnung.

Benutzeravatar
Andreas Ranftl
500 kW - overdrive
Beiträge: 566
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: Ampera verweigert seinen Dienst

Beitrag von Andreas Ranftl » 7. Jun 2019 17:02

KW Sensor in ordnung heisst GDS Datenliste über 160U/min Startdrehzahl?Was ist mit Zündfunke,Kompression,Kraftstoffdruck?Wenn nur eins fehlt ist Schluss.
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Dienstwagen Ehefrau Opel Adam Jam 1.4,2014-Anhänger Monty B11,800kg,1998

AmpairA
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 10
Registriert: 6. Jun 2019 16:27
Kontaktdaten:

Re: Ampera verweigert seinen Dienst

Beitrag von AmpairA » 11. Jun 2019 18:40

So... Tag 17, mittlerweile macht mein Ampera laut Werkstatt garnichts mehr... Kein Ton kein Antrieb. Er versucht nichtmal mehr zu starten.
Jemand eine Idee? Oder jemand schonmal was ähnliches gehabt? Gibt es hier jemand der sich wirklich mit nem Ampera auskennt und sich meinem annehmen kann?

Benutzeravatar
Andreas Ranftl
500 kW - overdrive
Beiträge: 566
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: Ampera verweigert seinen Dienst

Beitrag von Andreas Ranftl » 11. Jun 2019 18:53

Wo bist du her,wo steht der?Die Werkstatt kann mich anrufen wenns wäre.Hier:
https://www.autohaus-traunreut.de/index.html
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Dienstwagen Ehefrau Opel Adam Jam 1.4,2014-Anhänger Monty B11,800kg,1998

AmpairA
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 10
Registriert: 6. Jun 2019 16:27
Kontaktdaten:

Re: Ampera verweigert seinen Dienst

Beitrag von AmpairA » 11. Jun 2019 19:05

Ich komme aus Rottweil und der Ampera steht beim Autoteam Balingen. Du kommst Richtung Bayern? Für mich wäre der Transport kein Problem, habe selber einen Trailer.
Laut Werkstatt gehen sie nach Vorgabe von Opel vor. Aber 17tage und immernoch nicht am Fehler kommt mir seltsam vor... Ebenso entstehen ja Kosten wie Mietwagen 10mal fehler auslesen etc...
Alles frustrierend. Auf die Aussage ob ich ihnen Hilfe anbieten darf von außen bekam ich die Antwort: sie können das Auto ja auf woanders hinbringen, wir haben keine lusst mehr auf das Auto...

Benutzeravatar
Andreas Ranftl
500 kW - overdrive
Beiträge: 566
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: Ampera verweigert seinen Dienst

Beitrag von Andreas Ranftl » 11. Jun 2019 20:47

Was sagen denn die anderen im Forum was wäre die nächstgelegene fähige Werkstatt? Problem ist ich darf in meiner Werkstatt offiziell nix am Ampera machen, telefonisch kann ich gerne unterstützen.
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Dienstwagen Ehefrau Opel Adam Jam 1.4,2014-Anhänger Monty B11,800kg,1998

AmpairA
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 10
Registriert: 6. Jun 2019 16:27
Kontaktdaten:

Re: Ampera verweigert seinen Dienst

Beitrag von AmpairA » 11. Jun 2019 21:04

Es gibt bei mir keine andere Werkstatt...
Erst 200km weiter...
Ja die meisten sagen liegt an 12volt Versorgung... Die ist aber auch schon getauscht worden...
Ja kannst vergessen die verweigern Hilfe und berufen sich auf die vohergehensweise von Opel... Aber das ist ja mehr als dürftig.

Benutzeravatar
Andreas Ranftl
500 kW - overdrive
Beiträge: 566
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: Ampera verweigert seinen Dienst

Beitrag von Andreas Ranftl » 12. Jun 2019 05:58

Hab mir die Bewertungen von deinem Auto Team angeschaut-Verkäufer ist gut drauf,Werkstatt etwas problematisch.Wo ist denn der Mann mit der Schulung auf Ampera?Wurschtelt da jeder mal rum oder wie läuft das da?Wenn dieser eine Mann nix taugt ist Polen offen,das ist leider immer so.
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Dienstwagen Ehefrau Opel Adam Jam 1.4,2014-Anhänger Monty B11,800kg,1998

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4556
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Ampera verweigert seinen Dienst

Beitrag von he2lmuth » 12. Jun 2019 07:20

Keine Lust mehr auf das Auto?
Würde ich mal Opel mitteilen!
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste