Sowas zu sehen tut weh...

... alles, was sonst keinen Platz in anderen Foren hat. Dieser Bereich steht allen registrierten Benutzern offen.
Antworten
RoterBaron
500 kW - overdrive
Beiträge: 934
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H
Kontaktdaten:

Sowas zu sehen tut weh...

Beitrag von RoterBaron » 1. Feb 2019 13:07

Fiel mir eben auf:

https://www.autoscout24.de/angebote/ope ... ?cldtidx=1

Ich hoffe meinen nie so oder schlimmer sehen zu müssen. :?
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-242151Km: 4,39€/100Km.
171497 Km el.: 15,60 KWh/100Km.
43657 Km rest: 6,10 L/100Km
LDV: 0,8 - meiner: 1,24.

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4444
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Sowas zu sehen tut weh...

Beitrag von he2lmuth » 1. Feb 2019 13:15

Unverkäuflich, Ersatzteillager.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3876
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: Sowas zu sehen tut weh...

Beitrag von Markus Dippold » 1. Feb 2019 15:12

In Röttenbach, das ist ja gar nicht weit weg von mir.
Der ist mir fahrenderweise hier noch nicht untergekommen. Das Kennzeichen ruft auch keine Erinnerung hervor.

Hm, ob er mir die Außenspiegel verkauft oder zumidnest die Oberschalen ...?
:D
Passend zu meinen Türgriffen ...

Ist übel, ja.
Aber ich denke, wenn er das Ding in Einzelteilen verkauft, springt mehr dabei heraus.
Auch wenn das reparabel erscheint, das dürfte ein wirtschaftlicherTotalschaden sein.
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
124117km elektrisch, 15.86kWh/100km ab Akku
18068km RE-Betrieb, 5.88l/100km
LDV 0.8l, persönlicher LDV 0.77l

Stand 31.10.2019

Meine Solaranlage

ObeliX
500 kW - overdrive
Beiträge: 547
Registriert: 26. Feb 2016 02:18
Wohnort: Schwedt/Oder
Kontaktdaten:

Re: Sowas zu sehen tut weh...

Beitrag von ObeliX » 1. Feb 2019 17:02

interessant das offenbar trotz des doch erheblichen schadens, die airbags nicht ausgelöst haben.


gruß Obel
Ampera ePionier (10.2013 / akt. 57600km) DU147xxx geb. 27.5.2013
Lancia Lybra 2.0 (10.1999 / 163000km, jetzt stillgelegt)
302 Mustang II (1978 / 23000mi)
XV-1900 Yamaha Midnightstar (08.2008 / 24000km)
XV-1900 Roadliner (07.2008 / 13000mi)

Loader230V
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 235
Registriert: 3. Nov 2012 18:18
Wohnort: 92648
Kontaktdaten:

Re: Sowas zu sehen tut weh...

Beitrag von Loader230V » 1. Feb 2019 18:00

Hallo Zusammen, egal ob die Airbags nun ausgelöst haben oder nicht. Das ist in jedem Fall ein wirtschaftlicher Totalschaden :( . Eine überschlägige Kalkulation auf der Basis der Fotos zeigt:

Ersatzteile: ca. EUR 12.500,00
Lackierung: ca. EUR 3.200,00
Arbeitslohn: ca. EUR 5.500,00
Macht insgesamt: ca. EUR 21.200,00 inkl. MwSt.

Nach dem Freilegen der Schadenbereiche werden die Kosten sicherlich nicht geringer.

Könnte sein, dass das Fahrzeug beim Unfall geparkt war, dann lösen auch die Airbags nicht aus.

Die EUR 5.500,00 die er haben möchte sind bedeutend zu viel. Schöne Grüße, Lothar
Stell Dir vor es gibt genug Strom und keiner fährt damit.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste