Rückfahrkamera / Ausleuchtung

Antworten
VoltDriver
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 166
Registriert: 2. Sep 2012 11:12
Wohnort: Zürich West
Kontaktdaten:

Re: Rückfahrkamera / Ausleuchtung

Beitrag von VoltDriver » 2. Apr 2015 10:41

Falls jemand ein passendes Modell für eine Ersatz-Kamera mit besserer Bildqualität findet, würde ich auch gleich eine kaufen. Hoffe der Einbau ist dann nicht all zu kompliziert. ;)

Grüsse
VoltDriver
Chevy Volt schwarz, seit 15.06.2012

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4633
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Rückfahrkamera / Ausleuchtung

Beitrag von he2lmuth » 3. Apr 2015 02:13

LambdaCore 21 hat geschrieben:Wenn die Garantie wie bei meinem abgelaufen ist, muss man sowieso in die Tasche greifen, da nützt kein weiß :?
Tojin23 hat geschrieben:
Die alte sollte ja diese sein GM 20860481
Cyberjack hat geschrieben:
GM Artikelnummer 22883286
Die Firma dankt!
Seh ich anders. Es ist kein Garantiefall sondern Sache von Kulanz weil eine auf weiß schlecht reagierende Kamera ab Werk eingebaut wurde. Siehe auch DAB+
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Benutzeravatar
Chris9020
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 185
Registriert: 17. Jan 2014 07:35
Kontaktdaten:

Re: Rückfahrkamera / Ausleuchtung

Beitrag von Chris9020 » 3. Apr 2015 08:32

Hallo Freunde,

dank des Hinweises von Cyberjack habe ich sofort mit meinem Opelhändler Kontakt aufgenommen.

Ich habe ja einen weißen Ampi, ich habe auch eine Garantieverlängerung und ich habe auch das Problem bei voller Sonneneinstrahlung beim Zurückfahren nichts zu sehen.

Mein FOH hat sofort eine neue Kamera bestellt, der Umbau erfolgt in 2 Wochen.

Gilt es was zu beachten oder soll ich von euch Fragen mitnehmen, welche ich euch danach beantworten kann?

@Cyberjack: Recht herzlichen Dank für den Tipp, ich wußte nicht, dass es diese Serviceaktion gibt!

@alle: Gibt es sonst noch Servicethemen für weiße oder andersfarbige Ampis?

Das Upgrade auf DAB+ habe ich bereits machen lassen, weitere Servicethemen innerhalb der Garantie sind /waren mit bisher unbekannt.

Vielen Dank, euer

Chris
Chris & Stormtrooper
Stormtrooper EZ 12/12 Mod.13 mit -10 REX + 6,5 kWP PV

Benutzeravatar
LambdaCore 21
500 kW - overdrive
Beiträge: 1180
Registriert: 1. Dez 2012 22:34
Wohnort: Goldbach, Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: Rückfahrkamera / Ausleuchtung

Beitrag von LambdaCore 21 » 3. Apr 2015 15:22

Chris9020 hat geschrieben:
Gibt es sonst noch Servicethemen für weiße oder andersfarbige Ampis
Es gibt eine Verstärkung aus Stahl für den Batterietunnel, der bei einem seitlichen Aufprall die Batterie besser schützt. Auch das muss nachgerüstet werden bei alten Modellen

Opel Ampera - ePionier - MY12 - CU113*** - Seit 28.08.2014

Bild

Cyberjack
500 kW - overdrive
Beiträge: 1163
Registriert: 20. Nov 2013 00:43
Wohnort: Vorarlberger Unterland (A) Mod. 2012A CU1183XX
Kontaktdaten:

Re: Rückfahrkamera / Ausleuchtung

Beitrag von Cyberjack » 3. Apr 2015 17:09

Diese Verstärkung haben nahezu alle Ampis schon ab Werk.
Nur die allerersten wurden zur Nachrüstung ins Werk beordert.

M.

Michel-2014
500 kW - overdrive
Beiträge: 2392
Registriert: 18. Apr 2014 22:28
Kontaktdaten:

Re: Rückfahrkamera / Ausleuchtung

Beitrag von Michel-2014 » 3. Apr 2015 22:22

Kann es sein das die kleine Verspätung gegenüber dem Volt der Grund dafür ist das die Ampi's diese Verstärkung schon haben ?
Kleiner Stromer ;-)

Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4313
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: Rückfahrkamera / Ausleuchtung

Beitrag von mainhattan » 4. Apr 2015 04:54

Michel-2014 hat geschrieben:Kann es sein das die kleine Verspätung gegenüber dem Volt der Grund dafür ist das die Ampi's diese Verstärkung schon haben ?
Wahrscheinlich, aber so hergeleitet:
Die Amperas haben es gleich reinbekommen, da die allerersten Volts mit Prio A nochmal auf die Nachrüstbank mussten und dann die Nachrüstung bei allen in Serie eingeplant wurde.
Ausserdem werden die Europäer doch eh immer erstmal vernachlässigt.... :roll:

Warum hat wohl meiner so lange gedauert? Mir wurde es seitens Opel/Werk und Chevrolet Hotline so erklärt:

8 Wochen Volt - 2 Wochen Ampera inkl. Rechtlenker - 4 Wochen Volt....

Wenn Du also Pech hast, wird zwar Deine Bestellung bestätigt, aber streng genommen bleibt sie nach dem FiFo/LiLo-Verfahren erstmal schön liegen. Und dann wird auch noch geguckt, ist da ne RoRo-Fähre/Containerfracht im nächsten Schaltjahr möglich :x
Aber cool down :mrgreen: Er ist ja daaaaaaa, und macht mehr Spass als erwartet 8-)
Gruß
mainhattan
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e 11/17-10/19
Tesla Model 3 LR AWD ab 10/19

Benutzeravatar
Chris9020
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 185
Registriert: 17. Jan 2014 07:35
Kontaktdaten:

Re: Rückfahrkamera / Ausleuchtung

Beitrag von Chris9020 » 15. Apr 2015 06:38

Hallo Kollegen,

ich habe gestern die Rückfahrkamera tauschen lassen, ich habe ja einen weißen Ampi, da wird der Tausch von GM kostenfrei übernommen.

Ich muss echt sagen, da trat ein WOW Effekt für mich auf.
Der Unterschied ist wie beim Flachbildfernseher mit und ohne HD. Ich hab nun HD, das Bild ist viel kontrastreicher, die Farben sind viel natürlicher, ich sehe nun Details bei meinem Bodenpflaster, sogar das Moos in den Fugen wird nun grün abgebildet.

Und natürlich, bei Sonnenlicht ist alles wunderbar sichtbar, ich denke da wurde eine bessere vollautomatische elektronische Blende eingebaut. Bei einem Listenpreis von etwa 1400€(!!!) auch kein Wunder, dass die Kamera was Gutes drin haben muss.

Nochmals vielen Dank an Cyberjack für den Supertipp!

Viele Grüße vom

Chris
Chris & Stormtrooper
Stormtrooper EZ 12/12 Mod.13 mit -10 REX + 6,5 kWP PV

hardy
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 478
Registriert: 13. Jan 2015 17:58
Wohnort: Kreis Kiel
Kontaktdaten:

Re: Rückfahrkamera / Ausleuchtung

Beitrag von hardy » 15. Apr 2015 09:05

Na dann werde ich meine Rückfahrkamera auch demnächst austauschen lassen, denn Sie blendet auch bei Sonnenschein

Michel-2014
500 kW - overdrive
Beiträge: 2392
Registriert: 18. Apr 2014 22:28
Kontaktdaten:

Re: Rückfahrkamera / Ausleuchtung

Beitrag von Michel-2014 » 15. Apr 2015 09:50

@Chris Darf ich Dich fragen wie der Ablauf war , also Dein Auto ist ,nehme ich an, älter als zwei Jahre und was wurde Dir bezüglich der Kosten gesagt?
Und musste dafür das Heck ab ? Wie groß war der Aufwand ?

Gibt es etwas eindeutiges um festzustellen ob es die neue oder alte ist?
Also rückwärts in's Sonnenlicht -> wenn man dann (gar?)nichts mehr sieh ist's die alte?
Kleiner Stromer ;-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast