Seite 1 von 1

Inspektion bei OPEL

Verfasst: 27. Mai 2019 17:34
von Ziehmy
Heute hatte ich meinen AMPERA zum großen Service beim Opel-Vertragspartner:

Fazit: Ich bin sehr zufrieden!
Am Morgen abgestellt, am späten Nachmittag, wie vereinbart, war alles fertig.
Es war die Inspektion nach 5 Jahren/140.000km mit dem Kühlflüssigkeitswechsel für das Hochvoltsystem.
Der Preis hat mich ebenfalls positiv überrascht: 221,28 EUR - so wenig habe ich bei meinen SAABs noch nie bezahlt!
HU+U hat er bei der Gelegenheit dann auch gleich noch bekommen, natürlich auch ohne Mängel!
So stressfrei muss Autofahren sein :D :mrgreen:

btw: Ich bin mit unserem 17 Jahre alten SAAB 9-3 letzte Woche einfach mal so zum TÜV gefahren, um zu erfahren, was die denn so bemängeln - tja, nun hat er eine frische Plakette :o :shock:
Damit war nicht zu rechnen, nun steht er abgemeldet bei uns in der Garage mit frischer HU.....
So kann das manchmal gehen :roll:

Re: Inspektion bei OPEL

Verfasst: 28. Mai 2019 07:23
von he2lmuth
Sind die ungeraden nicht die kleinen Inspektionen? Bei der 6 wurde bei Meinem so einiges getauscht...

Re: Inspektion bei OPEL

Verfasst: 31. Mai 2019 11:41
von RoterBaron
Bei meinem ging das immer nach Laufleistung. Ich hatte auch bei 140000 eine und das war auch eine Große, weil ich die 30000 Km nicht immer voll ausgenutzt hatte.