Reifenluftdruckerkennungsventile...

... alles, was zum Thema Ampera gehört, aber nicht in die anderen Foren passt
Antworten
Ninenek
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 170
Registriert: 10. Apr 2013 16:37
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Reifenluftdruckerkennungsventile...

Beitrag von Ninenek » 28. Mai 2017 22:25

Hiho...

Ha...das kann nur ein deutsches Wort sein, habs grade "erfunden". [emoji1]

Meine Ventile an den Sommerreifen zeigen mittlerweile all nichts mehr an. [emoji1]

Da diese sinnbefreiten Dinger aber in Deutschland Pflicht sind müßte ich mir beim nächsten Satz Reifen wieder welche einbauen lassen.
Bei meinen Winterreifen hab ich das damals, dumm wie ich war, gemacht und diese Ventile sind nicht wirklich billig. Funktioniert haben die bis heute noch nicht. [emoji21]

Nun meine Frage dazu.
Hat irgendeiner es schonmal erfolgreich geschafft solche Ventile beim Ampera zu syncronisieren so das sie im Display angezeigt werden?

Claus

Gesendet von meinem Nexus 6 mit Tapatalk

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4473
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Reifenluftdruckerkennungsventile...

Beitrag von he2lmuth » 29. Mai 2017 06:25

Wenn ich Winterreifen kaufe mit neuen Ventilen, diese dann nichts anzeigen, fahre ich den Wagen gar nicht erst vom Hof sondern hole den Meestah :lol:
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

RoterBaron
500 kW - overdrive
Beiträge: 936
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H
Kontaktdaten:

Re: Reifenluftdruckerkennungsventile...

Beitrag von RoterBaron » 29. Mai 2017 07:45

Da gibs ja schon nen Thread zu:
viewtopic.php?f=11&t=4898&start=30

Kurz gesagt: Ich habe vier gebrauchte Sensoren eines Astra J erstanden, in den Winterreifen verbaut und musste nix weiter machen. Die wurden nach kurzer Zeit so erkannt. Ich denke, dass wenn die Sensoren nicht erkannt werden, dann passen die eben nicht zum Ampera - oder deren Batterien sind leer. Sind leider nicht zum Austausch gedacht die Batterien. :evil:
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-242151Km: 4,39€/100Km.
171497 Km el.: 15,60 KWh/100Km.
43657 Km rest: 6,10 L/100Km
LDV: 0,8 - meiner: 1,24.

Joachim
500 kW - overdrive
Beiträge: 1086
Registriert: 12. Aug 2011 17:59
Wohnort: Im Ländle, Hohenlohe
Kontaktdaten:

Re: Reifenluftdruckerkennungsventile...

Beitrag von Joachim » 29. Mai 2017 21:25

Ninenek hat geschrieben:[…]
Da diese sinnbefreiten Dinger …
[…]
Die sinnbefreiten Dinger haben mir schon einiges Geld gespart, durch rechtzeitiges Erkennen von Druckverlust durch Nägel und Schrauben. Nicht auszudenken, was auf der Autobahn hätte passieren können …

So konnten die Reifen rechtzeitig vor vollständiger Zerstörung für je 25 € repariert werden!

P.S.: Habe das schon mal mitgemacht. Wenn ein Reifen bei Tempo 200 plötzlich Luft verliert, ist er bis man angehalten hat (starkes Bremsen ist nicht anzuraten) völlig zerstört, inklusive Radhaus + Lackierung!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste