Ampera / Volt-Nachfolger

... alles, was zum Thema Ampera gehört, aber nicht in die anderen Foren passt
Antworten
Ampera-Michel
500 kW - overdrive
Beiträge: 657
Registriert: 29. Okt 2013 19:08
Kontaktdaten:

Re: Ampera / Volt-Nachfolger

Beitrag von Ampera-Michel » 22. Mär 2014 15:18

Ampera-Pete, wer gemeint ist, ist doch klar. ICH.

martinsergio
500 kW - overdrive
Beiträge: 764
Registriert: 29. Nov 2012 13:15
Wohnort: Schalchen
Kontaktdaten:

Re: Ampera / Volt-Nachfolger

Beitrag von martinsergio » 22. Mär 2014 18:46

Nein ;)

AmpiD(r)iver
500 kW - overdrive
Beiträge: 1118
Registriert: 29. Jun 2013 20:47
Kontaktdaten:

Re: Ampera / Volt-Nachfolger

Beitrag von AmpiD(r)iver » 22. Mär 2014 19:09

Wer denn sonst???
:?:
Es ist nur eine Frage der Energie! Hat man genug davon,
kann man ALLES erreichen!!! (© 16.2.2014)
"Aktuell: 183'xxx Km!"
... "ENERGIE!" ;)
Schwarze Ampera, Modell 2012 CU 108***, genannt "BlackPearl"

Ampera-Michel
500 kW - overdrive
Beiträge: 657
Registriert: 29. Okt 2013 19:08
Kontaktdaten:

Re: Ampera / Volt-Nachfolger

Beitrag von Ampera-Michel » 22. Mär 2014 19:09

OK .... und Punkt. ;)

AmpiD(r)iver
500 kW - overdrive
Beiträge: 1118
Registriert: 29. Jun 2013 20:47
Kontaktdaten:

Re: Ampera / Volt-Nachfolger

Beitrag von AmpiD(r)iver » 22. Mär 2014 19:14

Sorry Ampera-Michel... Da sich die Aussage von martinsergio für mich auch so anhörte als meine er Dich wollte ich nachfragen WEN er denn nun meine, der keine Ahnung habe, denn solche Aussagen finde ich eher unvorteilhaft aber vieilleicht sehe ich das falsch? Und falls ich gemeint wäre würde ich gerne etwas lernen als nur eine solche Aussage zu lesen. ;)
Es ist nur eine Frage der Energie! Hat man genug davon,
kann man ALLES erreichen!!! (© 16.2.2014)
"Aktuell: 183'xxx Km!"
... "ENERGIE!" ;)
Schwarze Ampera, Modell 2012 CU 108***, genannt "BlackPearl"

Ampera-Michel
500 kW - overdrive
Beiträge: 657
Registriert: 29. Okt 2013 19:08
Kontaktdaten:

Ampera / Volt-Nachfolger

Beitrag von Ampera-Michel » 22. Mär 2014 20:06

Sehe ich auch so, aber für mich ist das jetzt erledigt.

Ampera-Michel
500 kW - overdrive
Beiträge: 657
Registriert: 29. Okt 2013 19:08
Kontaktdaten:

Re: Ampera / Volt-Nachfolger

Beitrag von Ampera-Michel » 24. Mär 2014 12:16

Mein Ampera ist zurzeit beim FOH und ich habe einen Adam als Ersatzfahrzeug.

Beim Blick in den Fahrzeugschein des Adam habe ich dann festgestellt, dass der auch den 1.4er Benziner mit dort 87 PS hat. Wenn ich das richtig ergoogled habe, handelt es sich im Wesentlichen um den gleichen Motor, den auch unsere Amperas haben.

Der Adam wurde von uns bereits > 500 Km bewegt und hatte dabei einen Verbrauch von 7,7 Liter pro 100 KM. Verglichen mit den 6,5 des Ampera ein erschreckender Wert. Anders herum zeigt dieser Wert aber auch, wie effektiv der 1.4er im Ampera "gesteuert" wird.

Benutzeravatar
agentsmith1612
500 kW - overdrive
Beiträge: 948
Registriert: 25. Jul 2012 18:26
Wohnort: Steinfurt
Kontaktdaten:

Re: Ampera / Volt-Nachfolger

Beitrag von agentsmith1612 » 24. Mär 2014 13:40

Ampera-Michel hat geschrieben:Der Adam wurde von uns bereits > 500 Km bewegt und hatte dabei einen Verbrauch von 7,7 Liter pro 100 KM. Verglichen mit den 6,5 des Ampera ein erschreckender Wert. Anders herum zeigt dieser Wert aber auch, wie effektiv der 1.4er im Ampera "gesteuert" wird.
Zumal der Adam bestimmt 500 kg oder mehr weniger wiegt.

Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4313
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: Ampera / Volt-Nachfolger

Beitrag von mainhattan » 24. Mär 2014 15:36

agentsmith1612 hat geschrieben:
Ampera-Michel hat geschrieben:Der Adam wurde von uns bereits > 500 Km bewegt und hatte dabei einen Verbrauch von 7,7 Liter pro 100 KM. Verglichen mit den 6,5 des Ampera ein erschreckender Wert. Anders herum zeigt dieser Wert aber auch, wie effektiv der 1.4er im Ampera "gesteuert" wird.
Zumal der Adam bestimmt 500 kg oder mehr weniger wiegt.
Hängt das nicht daran, dass der Rex nicht unmittelbar in den Antriebsstrang eingreift und direkt für Forttrieb sorgt? Im Adam wie in jedem anderen Auto treibt doch der Benziner direkt an. alles, was ich bisher gelesen habe, behauptet beim Ampera, dass dieser Rex nur laden würde.
Gruß
mainhattan
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e 11/17-10/19
Tesla Model 3 LR AWD ab 10/19

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3957
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: Ampera / Volt-Nachfolger

Beitrag von Markus Dippold » 24. Mär 2014 15:57

mainhattan hat geschrieben:alles, was ich bisher gelesen habe, behauptet beim Ampera, dass dieser Rex nur laden würde.
Verstehe ich das richtig: Du glaubst (ggf. wegen Behauptungen anderer), daß der REX beim Ampera nur den Akku lädt?
Nein, ist nicht so.

Prinzipiell:
  • Der REX beim Ampera erzeugt gerade soviel Strom, wie vom Antriebs-E-Motor fürs Fahren gebraucht wird.
    Ist da ein Überschuß vorhanden, geht das in den Akku, was aber bei Gelegenheit gleich wieder verbraucht wird.
  • Wird durch viele heftige Beschleunigungsmanöver der Hold-Stand des Akkus (also das, was beim Wechsel in den Hold-Modus gerade im Akku war) bzw. eben die ~20% SOC (=Akku "leer") unterschritten, wird das bei passender Gelegenheit wieder aufgeladen.
  • Richtig "aktiv" geladen wird der Akku nur im sog. "Bergmodus" (den man aktiviert, BEVOR man in den Berg fährt - ich selbst habe den noch nie gebraucht).
Gruß
Markus
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
130645km elektrisch, 15.97kWh/100km ab Akku
18285km RE-Betrieb, 5.90l/100km
LDV 0.7l, persönlicher LDV 0.75l

Stand 30.6.2020

Meine Solaranlage

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste