Mein VOLT mit Getriebeschaden in der Werkstatt

... alles, was zum Thema Ampera gehört, aber nicht in die anderen Foren passt
Antworten
Frank
16 kWh - fährt
Beiträge: 45
Registriert: 3. Aug 2016 11:19
Kontaktdaten:

Re: Mein VOLT mit Getriebeschaden in der Werkstatt

Beitrag von Frank » 24. Jan 2017 12:32

Hallo Michel -2014,
nein ich hatte das Auto meiner Frau :cry:
Einen Fiat Panda Diesel 220000 km und der läuft ohne Probleme :mrgreen: .
Amper( ePionier lithiumweiss) EZ 10/2012
Bayern Lkr GAP

Michel-2014
500 kW - overdrive
Beiträge: 2392
Registriert: 18. Apr 2014 22:28
Kontaktdaten:

Re: Mein VOLT mit Getriebeschaden in der Werkstatt

Beitrag von Michel-2014 » 24. Jan 2017 22:50

Tja, einfach kann eben auch robust sein Du Stricker :-)
Kleiner Stromer ;-)

jonkinio
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 13
Registriert: 25. Jul 2016 19:42
Kontaktdaten:

Re: Mein VOLT mit Getriebeschaden in der Werkstatt

Beitrag von jonkinio » 4. Apr 2017 18:52

Ist so ein Getriebeschaden eigentlich in der Garantie drinnen und wenn nicht wie viel wirst dann kosten.
Wie schlimm ist es wenn man dann noch weiter fährt zur nächsten Werkstatt bzw.zu einem lizenzierten Opel Ampera Händlerwerkstatt. Was meint ihr?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste