Vom Ampera zum Ioniq

... alles, was zum Thema Ampera gehört, aber nicht in die anderen Foren passt
Benutzeravatar
Alexander
16 kWh - fährt
Beiträge: 35
Registriert: 15. Aug 2016 17:37
Wohnort: Landkreis Helmstedt
Kontaktdaten:

Re: Vom Ampera zum Ioniq

Beitrag von Alexander »

Habe mir letztes Jahr im August auch einen Ioniq zugelegt, konnte mich aber bei bestem Willen nicht von meinem Ampera trennen das Herz hängt einfach dran. Er ist einfach einzigartig. Wäre schön wenn Opel ihn nochmal neu aufsetzen würde mit größerem Akku 40 kwh würden mir schon reichen, schnellladefähig dann kann man auf den REX verzichten.
Ampera ePionier Edition seit 03/16 EZ 07/12, Hyundai Ioniq BEV Premium seit 08/19 EZ 08/19
okko
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 440
Registriert: 31. Mär 2015 21:26
Wohnort: Dillenburg, LDK
Kontaktdaten:

Re: Vom Ampera zum Ioniq

Beitrag von okko »

Da Opel mit General Motors nix mehr zu tun hat(bis auf die Altlasten), wird das wohl nix mehr werden.
Gruß

Jochen
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4760
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Vom Ampera zum Ioniq

Beitrag von he2lmuth »

Mit 40 kWh und ohne Rex möchte ich den nicht als einziges Auto betreiben.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
Alexander
16 kWh - fährt
Beiträge: 35
Registriert: 15. Aug 2016 17:37
Wohnort: Landkreis Helmstedt
Kontaktdaten:

Re: Vom Ampera zum Ioniq

Beitrag von Alexander »

Der Ioniq hat nur 28 kwh netto und hatte im letzten Sommer 240 km und im Winter 170 km Reichweite kam damit im Alltag gut zurecht und da er schnellladefähig ist mach ich mir keine Sorgen mehr irgendwo mit leerem Akku liegenzubleiben.

Für interessierte ein Video über eine Urlaubsreise mit dem Ioniq damit man mal sieht was alles möglich ist

https://m.youtube.com/watch?v=tMz49RLHfFg
Ampera ePionier Edition seit 03/16 EZ 07/12, Hyundai Ioniq BEV Premium seit 08/19 EZ 08/19
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste