Umrüstung auf DAB+

Antworten
EcoDrive
500 kW - overdrive
Beiträge: 2887
Registriert: 16. Okt 2011 19:58
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Umrüstung auf DAB+

Beitrag von EcoDrive » 17. Okt 2012 15:53

Hallo schneeflocke

Zumindest einer diese Sender ist auch im Web verfügbar, mit dem geplanten Programm (Musiktitel, Interpret usw) für die nächsten Tage.

http://www.radioswisspop.ch/de

Grüsse
EcoDrive
Opel Ampera, 2012 seit 3.5.12.
Vollständige Datenerfassung seit 6.5.12
35504 km elektr. mit 12,88 kWh/100km ab Akku.
16,58 kWh ab geeichtem Zähler
1698 km RE-Betrieb 7,49 L/100km
Lebensd.Verbr. 0,52 L/100km (0,34 L/100km seit 6.5.12)
Stand 08.10.14

Tachy
500 kW - overdrive
Beiträge: 1396
Registriert: 7. Aug 2011 13:16
Wohnort: Sulzburg-Laufen, Markgräflerland
Kontaktdaten:

Re: Umrüstung auf DAB+

Beitrag von Tachy » 17. Okt 2012 16:13

Bei uns in Südbaden ist der einzige deutsche Sender, der noch über normales DAB zu empfangen ist, SWR 1.
Gruß, Johannes
Opel Ampera Forum - Admin
Ampera ePionier Edition, lithium-weiß, #6681, seit 29.12.2011
PV 6,88 kWp - eigene Solar-Überschussladesteuerung!
www.gutshof-guentert.de
Einmal elektrisch, immer elektrisch!

cameri
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 292
Registriert: 5. Jun 2012 09:03
Wohnort: CH-4313 Möhlin Schweiz
Kontaktdaten:

Re: AW: Umrüstung auf DAB+

Beitrag von cameri » 19. Okt 2012 12:12

Leider ist in der Schweiz nur noch DRS1 in Mono zu hören.

Heute habe ich bei meinen FOH nachgefragt, wann ich mit dem Updat rechnen darf. Dieser meinte, er hätte keine Info, ich soll mich bei Opel-Schweiz melden.
Tel Opel Schweiz 0848 810 820

Bei Opel- Schweiz wurde mir mitgeteilt, dass Infos im Nov. 2012 folgen werden.

Liebe Schweizer Amperas helft mit und kontaktiert Eure FOH und Opel-Schweiz. 0848 810 820

EcoDrive
500 kW - overdrive
Beiträge: 2887
Registriert: 16. Okt 2011 19:58
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Umrüstung auf DAB+

Beitrag von EcoDrive » 19. Okt 2012 12:43

Ich habe gerade mit der Hotline Kontakt aufgenommen. Fazit, Opel ist mit Hochdruck dabei die DAB+ Nachrüstung auf die Beine zu stellen. Sie Arbeiten in beide Richtungen, Hard- und Software und einer nur Software-Lösung.

Termin: Bald (Wochen), ich soll kein Datum nennen, da kleinere zeitliche Verschiebungen immer vorkommen können, das kennen die IT-Leute hier nur zu gut ;-))

Sobald die definitive Lösung steht, bekomme ich telefonisch Bericht. Ich werde kann hier informieren.


Grüsse
EcoDrive
Opel Ampera, 2012 seit 3.5.12.
Vollständige Datenerfassung seit 6.5.12
35504 km elektr. mit 12,88 kWh/100km ab Akku.
16,58 kWh ab geeichtem Zähler
1698 km RE-Betrieb 7,49 L/100km
Lebensd.Verbr. 0,52 L/100km (0,34 L/100km seit 6.5.12)
Stand 08.10.14

Tango
500 kW - overdrive
Beiträge: 1997
Registriert: 24. Sep 2011 09:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Umrüstung auf DAB+

Beitrag von Tango » 19. Okt 2012 15:45

Hab soeben auch angerufen bei Opel Schweiz. Das gleiche wie bei Peter. Also warten wir mal ab. Sollte meiner meinung nach nichts kosten, da wir noch alle Garantie haben.

Gruss Joe
Gruss Tango / Joe

möglich aber nicht Alltäglich
201,8 km E-Reichweite mit 10,2 kWh mit RE bei 4 Pässefahrt
171,7 km E-Reichweite mit 10,1 kWh ohne RE
98,8 km E-Reichweite mit 9,7 kWh ohne RE auf der Strecke Swiss-Ecodrive 2013

mark32
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 429
Registriert: 8. Jun 2012 16:32
Wohnort: 48249 Dülmen
Kontaktdaten:

Re: Umrüstung auf DAB+

Beitrag von mark32 » 19. Okt 2012 15:58

Tango hat geschrieben:Hab soeben auch angerufen bei Opel Schweiz. Das gleiche wie bei Peter. Also warten wir mal ab. Sollte meiner meinung nach nichts kosten, da wir noch alle Garantie haben.
Das wäre natürlich super. Ist aber unwahrscheinlich, mit der Garantie hat die neue Funktion nichts zu tun.
Ampera von 6/2012 bis er zerfällt, Tesla Modell S P85 seit 11/2013, Photovoltaik 8,1 kWp mit Eigenverbrauch seit 2010, Hauskraftwerk/Solarspeicher 16kWh, nano-BHKW 1kW

Tango
500 kW - overdrive
Beiträge: 1997
Registriert: 24. Sep 2011 09:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Umrüstung auf DAB+

Beitrag von Tango » 19. Okt 2012 16:16

mark32 hat geschrieben:
Tango hat geschrieben:Hab soeben auch angerufen bei Opel Schweiz. Das gleiche wie bei Peter. Also warten wir mal ab. Sollte meiner meinung nach nichts kosten, da wir noch alle Garantie haben.
Das wäre natürlich super. Ist aber unwahrscheinlich, mit der Garantie hat die neue Funktion nichts zu tun.
Ich hab ein Radio zum empfang von Digitalradio gekauft und erwarte das es läuft. Opel als Hersteller wusste sicher vom Systemwechsel, ich nicht. Also ist es die sache von Opel das zu reparieren.

Gruss Joe
Gruss Tango / Joe

möglich aber nicht Alltäglich
201,8 km E-Reichweite mit 10,2 kWh mit RE bei 4 Pässefahrt
171,7 km E-Reichweite mit 10,1 kWh ohne RE
98,8 km E-Reichweite mit 9,7 kWh ohne RE auf der Strecke Swiss-Ecodrive 2013

reneS
16 kWh - fährt
Beiträge: 43
Registriert: 8. Okt 2011 15:39
Wohnort: Romanshorn/TG
Kontaktdaten:

Re: Umrüstung auf DAB+

Beitrag von reneS » 22. Okt 2012 08:08

Hallo

Ich habe soeben auch die Hotline von Opel kontaktiert und Frau Tordai hat mir mehr Infos auf übernächste Woche versprochen.
Zu den Kosten erwarte ich vom Hersteller eine seeeehr Kulante Lösung, da die Umstellung bereits seit 2008 vom MCDT (SRG Tochter) aktiv in Workshops kommuniziert wird. Kein Hersteller kann behaupten das er von der Umstellung auf DAB+ überrascht worden ist, somit erwarte ich einen Umbau wie auch immer der uns nichts kostet! Vor allem ist das Radio in einem ganzen System eingebunden und ein einfacher tausch ist nicht möglich.

Grüsse René

Ampera_CH
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 212
Registriert: 4. Apr 2012 11:43
Wohnort: Schindellegi/Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Umrüstung auf DAB+

Beitrag von Ampera_CH » 22. Okt 2012 08:11

Tango hat geschrieben:
mark32 hat geschrieben:
Tango hat geschrieben:Hab soeben auch angerufen bei Opel Schweiz. Das gleiche wie bei Peter. Also warten wir mal ab. Sollte meiner meinung nach nichts kosten, da wir noch alle Garantie haben.
Das wäre natürlich super. Ist aber unwahrscheinlich, mit der Garantie hat die neue Funktion nichts zu tun.
Ich hab ein Radio zum empfang von Digitalradio gekauft und erwarte das es läuft. Opel als Hersteller wusste sicher vom Systemwechsel, ich nicht. Also ist es die sache von Opel das zu reparieren.

Gruss Joe
Hallo Joe

Also auf Garantie glaub ich auch nicht. Da dürfte Opel wohl wenig flexibel sein. Ich hoffe mal auf eine wenigstens günstige Lösung!

Allerdings gebe ich Dir Recht, was das Wissen von Opel betrifft. Ich hatte wegen der Abschaltung von DAB mit dem BAKOM (Bundesamt für Kommunikation) Kontakt und zitiere hier aus der Antwort:

"es ist bedauerlich, dass sie nun ein auto mit einem tollen dab-radio besitzen, dass dieses gerät aber keine programme empfangen kann. leider ist aber weder das bakom noch die srg die richtige anlaufstelle für eine klage, und zwar aus folgenden gründen: die srg hat schon vor mehreren jahren eine dab-marketingstelle eingerichtet, mit dem ziel, insbesondere fachhandel, geräteimporteure und den autohandel an einen tisch zu bringen (http://www.mcdt.ch/). in diesem rahmen fanden in regelmässigen abständen informationstagungen, workshops und promotionsanlässe statt, eben gerade mit dem ziel, die umstellung von dab auf dab+ bekannt zu machen. diese nun erfolgte umstellung ist übrigens schon 2009 bekannt gegeben worden.

wie gesagt wurde auch der autohandel regelmässig informiert. allerdings zeigte die automobilindustrie bisher wenig interesse: einerseits sind autos mit eingebautem dab-gerät nur im teuren segment zu finden, andererseits sind die nachrüstkosten mit bis zu 1500 franken schlicht eine zumutung (wenn man bedenkt, dass ein dab-chip einige wenige franken kostet). zudem teilte mir noch vor wenigen monaten ein automobilimporteur einer grossen marke mit, dass er seine teuren, mit dab-geräten der alten technologie ausgerüsteten fahrzeuge ohne nachrüstung verkaufen werde. das ist für die konsumenten ohne vertieftes wissen sicher unerfreulich und nach meiner meinung auch unredlich, kann jedoch nicht den behörden oder der SRG angelastet werden."


Beste Grüsse

Ampera_CH (Dieter)
Ampera MJ 2012 von Frühling 2012 bis Sommer 2013
Outlander PHEV von November 2013 bis Januar 2015
Seit Juli 2013 Renault ZOE Intens und
ab Mai 2015 (so TESLA will!) Model S 85D

EcoDrive
500 kW - overdrive
Beiträge: 2887
Registriert: 16. Okt 2011 19:58
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Umrüstung auf DAB+

Beitrag von EcoDrive » 22. Okt 2012 19:54

Hallo Ampera_CH

Danke für diese Mitteilung, für einmal es ist nicht das Bundesamt, das den 'Schwarzen Peter' zugeschoben bekommt. ;-)

Grüsse
EcoDrive
Opel Ampera, 2012 seit 3.5.12.
Vollständige Datenerfassung seit 6.5.12
35504 km elektr. mit 12,88 kWh/100km ab Akku.
16,58 kWh ab geeichtem Zähler
1698 km RE-Betrieb 7,49 L/100km
Lebensd.Verbr. 0,52 L/100km (0,34 L/100km seit 6.5.12)
Stand 08.10.14

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast