DAB+ Aussetzer

T.H.S
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 385
Registriert: 18. Apr 2013 08:43
Wohnort: Rastatt
Kontaktdaten:

DAB+ Aussetzer

Beitrag von T.H.S » 25. Mär 2019 08:00

Hallo zusammen,

ich habe seit einiger Zeit das Problem, das hin und wieder mein DAB+ nicht funktioniert. Ich schalte den Ampera aus wie immer und am nächsten Tag spielt keine Musik mehr, im Display steht "Kein PTY". Ich hänge noch ein Foto an, wenn das hier am Handy funktioniert.

Ganz selten hilft ein neuer "Sendersuchlauf" damit es plötzlich wieder funktioniert. Meistens hilft lediglich nur den Ampera öfters komplett auszuschalten und wieder anzuschalten. Aber auch nicht immer :-(

Hat jemand eine Idee an was das liegen könnte ? Bin leider total ratlos....

Gruß Thomas
Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos,
die schneller fahren können als ihr Fahrer
denken kann.

-Robert Lembke-

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4548
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Aussetzer

Beitrag von he2lmuth » 25. Mär 2019 08:57

Es gibt hier jede Menge Beiträge dazu.
Bei mir funktioniert DAB+ fast nie, mit der gleichen Meldung. Hoch lebe UKW.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

kingcopy
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 367
Registriert: 24. Jun 2014 10:00
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Aussetzer

Beitrag von kingcopy » 25. Mär 2019 09:55

Bei mir ist das DAB+ komplett ausgefallen und tut überhaupt nicht mehr, die Ursache ist mir unbekannt, die Antenne kann es nicht sein ich habe 3 verschiedene probiert, und das FM wird auch stärker bei jedem Test...

das Modul habe ich schon ein paar mal ausgebaut und wieder ein, und 12V Reset etc...

einmal ging es auf einmal wieder für 15 Minuten als wenn nichts wäre.... danach war es wieder eliminiert.

die MODULE sind kaputt - ENDE
MfG: Kingcopy
Fachinformatiker/Systemintegration
IT-Systemadministrator

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4548
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Aussetzer

Beitrag von he2lmuth » 25. Mär 2019 10:30

Ich denke eher an ein Prob mit der Software oder der Einrichtung des Modules.
Meines wurde auf Kulanz von Opel bestellt und eingebaut.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

T.H.S
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 385
Registriert: 18. Apr 2013 08:43
Wohnort: Rastatt
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Aussetzer

Beitrag von T.H.S » 25. Mär 2019 15:30

Hallo zusammen,

okay danke für die Infos... muss ich nochmal nach den anderen Beiträgen suchen, sorry fürs erneute öffnen des Themas. Ja meins wurde auch damals auf Kulanz eingebaut --> allerdings funktionierte es bisher ohne Probleme, vor ca. 3-4 Monaten ging das Spiel erst los :-(

Gruß, Thomas
Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos,
die schneller fahren können als ihr Fahrer
denken kann.

-Robert Lembke-

okko
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 400
Registriert: 31. Mär 2015 21:26
Wohnort: Dillenburg, LDK
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Aussetzer

Beitrag von okko » 25. Mär 2019 16:51

Offensichtlich gibt es zahlreiche Varianten des Fehlverhaltens. Mein DAB+ zickt in der Regel nur, wenn das Fahrzeug kurze Zeit aus war. Aber auch nicht immer. Im "normalen" Betrieb funktioniert es eigentlich immer. :?
Gruß

Jochen

RoterBaron
500 kW - overdrive
Beiträge: 944
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Aussetzer

Beitrag von RoterBaron » 25. Mär 2019 17:48

Bei mir ist es fast verlässlich, wenn ich den Wagen nur kurz ausmache, dann geht DAB+ nicht mehr. Zusammen mit der "überragenden Empfangsqualität" von DLF in Schleswig-Holstein sorgt es dafür, dass ich fast nur UKW höre. :evil:
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-247417Km: 4,37€/100Km.
176676 Km el.: 15,65 KWh/100Km.
43744 Km rest: 6,08 L/100Km
LDV: 0,7 - meiner: 1,21.

Benutzeravatar
Andreas Ranftl
500 kW - overdrive
Beiträge: 564
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Aussetzer

Beitrag von Andreas Ranftl » 25. Mär 2019 18:23

Betrifft das bei euch allen die BOSE Systeme?Bei mir ist es Bose mit aktueller Software,auch wenn kurz aus zeitweise Ausfall,also auch mit letztem Stand nicht ganz behoben.
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Dienstwagen Ehefrau Opel Adam Jam 1.4,2014-Anhänger Monty B11,800kg,1998

okko
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 400
Registriert: 31. Mär 2015 21:26
Wohnort: Dillenburg, LDK
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Aussetzer

Beitrag von okko » 25. Mär 2019 18:25

Bose
Gruß

Jochen

T.H.S
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 385
Registriert: 18. Apr 2013 08:43
Wohnort: Rastatt
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Aussetzer

Beitrag von T.H.S » 26. Mär 2019 11:31

Dito - hier auch mit Bosesystem
Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos,
die schneller fahren können als ihr Fahrer
denken kann.

-Robert Lembke-

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste