Seite 1 von 1

Rücklichter und Fliegen

Verfasst: 2. Jun 2018 20:48
von Markus Dippold
Nur ... wie kommt das Riesenvieh da rein?
Und vor allem: Wie bekomme ich es wieder raus?
IMG_20180602_124033_690.jpg
IMG_20180602_124033_690.jpg (101.45 KiB) 3360 mal betrachtet
Es ist das linke Rücklicht, die Fliege (tot) ist an der Seite.

Re: Rücklichter und Fliegen

Verfasst: 2. Jun 2018 22:09
von alex391
Das ist ja unglaublich , habe erst gestern zwei kleine Löcher an der Seite eines Rücklicht gebohrt , da die
Feuchtigkeit nicht mehr raus ging und nun ist es gut.
Wie da so ein riesen Ding rein kommt :o wenn nicht mal die Feuchtigkeit raus kann ist mir ein Rätsel.
Die wirst Du wohl nicht ohne Ausbau vom Rücklicht raus bringen.
Hoffentlich bekommst Du nicht noch mehr so Viecher in Dein Rücklicht rein :!:
Gruß Alex

Re: Rücklichter und Fliegen

Verfasst: 3. Jun 2018 11:51
von SheffCamper
alex391 hat geschrieben:Das ist ja unglaublich , habe erst gestern zwei kleine Löcher an der Seite eines Rücklicht gebohrt , da die
Feuchtigkeit nicht mehr raus ging und nun ist es gut.
Wo hast du den die Löcher gebohrt? Kannst du da vielleicht mal ein Bild von einstellen?

Gruss
Sven

Re: Rücklichter und Fliegen

Verfasst: 3. Jun 2018 20:17
von alex391
Rückl.JPG
Rückl.JPG (77.97 KiB) 3286 mal betrachtet
habe einen 3 mm Holzbohrer verwendet .
Gruß Alex

Re: Rücklichter und Fliegen

Verfasst: 3. Jun 2018 20:27
von alex391
ungefähr noch 15 Minuten mit Haarföhn das Rücklicht erwärmt abkühlen lasse und noch mal 5 Minuten geföhnt . Keine beschlagenen Rücklichter mehr , werde noch zwei Moosgummi Pfropfen in die Löcher stecken damit kein Wasser eintreten kann .
Gruß Alex

Re: Rücklichter und Fliegen

Verfasst: 3. Jun 2018 20:34
von SheffCamper
Danke für deine Rückmeldung.
Das muss ich bei meinem rechten Rücklicht auch machen, bevor die Elektronik ganz und gar spinnt.

Weil das Ausbauen wird ne größere Aktion :?

Gruss
Sven

Re: Rücklichter und Fliegen

Verfasst: 3. Jun 2018 20:49
von alex391
Elektronik ist da keine drin, habe es auch nur gemacht da ich TÜV Prüfung hatte und die was gegen beschlagene Rücklichter haben.
Da rote und weise Reflektoren verbaut sind könnte bei Beschlag ein austausch der Rücklichter gefordert werden. Sieht nun auch wieder Perfekt aus und TÜV hat er. :D :shock:
Gruß Alex

Re: Rücklichter und Fliegen

Verfasst: 3. Jun 2018 21:02
von SheffCamper
Du meinst die Teile in der Heckklappe?
Ich dachte jetzt die "richtigen" Rückleuchten, mit denen hab ich rechts ein kleines Wasser Problem.

Re: Rücklichter und Fliegen

Verfasst: 4. Jun 2018 07:09
von alex391
Ja genau die fake Rücklichter .
Gruß Alex