Rex und Ladung

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3967
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: Rex und Ladung

Beitrag von Markus Dippold » 24. Jun 2019 14:38

xado1 hat geschrieben:
24. Jun 2019 14:08
binm heute kurz mit der myvolthold app gefahren,hätte bald den wagen abgefackelt :lol: :lol: :lol: da das leinnöl meiner brüniedrung noch zu frisch bist,da hats ganz schön geraucht,also dürfte der auspuff sehr warm werden,
Deswegen halte ich von derartigen Spielereien gar nichts.
Den Auspuff sieht du ohnehin nur, wenn du dich unter den Ampera legst.
xado1 hat geschrieben:
24. Jun 2019 14:08
hasb aber gesehen,das der SOC sehr schnell anstieg.
Schnell?
Seit meinem Problemchen mit (vmtl.) dem Ladegerät fahre ich sehr oft mit der MyVoltHold, damit der Rex nicht so hoch dreht.
Im Vergleich zum Gebirgsmodus tröpfelt der SOC so langsam hoch ... dafür ist es aber deutlich ruhiger im Auto.
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
131052km elektrisch, 15.96kWh/100km ab Akku
18286km RE-Betrieb, 5.91l/100km
LDV 0.7l, persönlicher LDV 0.75l

Stand 31.7.2020

Meine Solaranlage

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4675
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Rex und Ladung

Beitrag von he2lmuth » 24. Jun 2019 14:52

Er tröpfelt HOCH so so... :lol:
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

xado1
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 488
Registriert: 2. Feb 2013 11:03
Kontaktdaten:

Re: Rex und Ladung

Beitrag von xado1 » 24. Jun 2019 15:07

also auf 4km fahrt mit etwa 50km/h ging der soc von 71% auf 74% ,der motor lief mit etwa 1400 umdrehungen,
dann stellte ich den motor ab,da der auspuff so richtig zu rauchen begann.
kenne ich aber vom motorrad,da raucht und stinkt das ding einige zeit,bis das leinöl /graphit gemisch richtig ausgetrocknet und eingebrannt ist,aber man hat es besser unter kontrolle,da man den auspuff ja ständig sieht.
beim auto dauert das sicher um einige zeit länger,da ja viel mehr von dem zeug drauf ist,und der hintere teil des auspuffs auch nicht so schnell so warm wird wie beim motorrad.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten

LUIS 4 U ,Bj.2010,Nissan Leaf Tekna,Bj.2013 ,Tesla Model S 85 2014 und 90D 2017,Renault Zoe 2016,Opel Ampera 2013,fast alles gefahren und gestestet was sich hybrid und elektrisch nennt.

xado1
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 488
Registriert: 2. Feb 2013 11:03
Kontaktdaten:

Re: Rex und Ladung

Beitrag von xado1 » 15. Jan 2020 01:34

was ist drehzahl,die der rex bei euch erreicht hat.
bei mir sind es ca. 3380 u/min im halten modus
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten

LUIS 4 U ,Bj.2010,Nissan Leaf Tekna,Bj.2013 ,Tesla Model S 85 2014 und 90D 2017,Renault Zoe 2016,Opel Ampera 2013,fast alles gefahren und gestestet was sich hybrid und elektrisch nennt.

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3967
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: Rex und Ladung

Beitrag von Markus Dippold » 15. Jan 2020 06:44

Ich nutze dafür die App MyVoltHold.
Bei 100km/h ist der REX dann bei 1700 Touren, schlägt auch nicht so stark nach oben aus, wenn man mal Strom gibt. Der REX läuft damit viel ruhiger und konstanter.
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
131052km elektrisch, 15.96kWh/100km ab Akku
18286km RE-Betrieb, 5.91l/100km
LDV 0.7l, persönlicher LDV 0.75l

Stand 31.7.2020

Meine Solaranlage

xado1
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 488
Registriert: 2. Feb 2013 11:03
Kontaktdaten:

Re: Rex und Ladung

Beitrag von xado1 » 15. Jan 2020 07:48

meine frage war,was ist die maximal erreichte drehzahl?
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten

LUIS 4 U ,Bj.2010,Nissan Leaf Tekna,Bj.2013 ,Tesla Model S 85 2014 und 90D 2017,Renault Zoe 2016,Opel Ampera 2013,fast alles gefahren und gestestet was sich hybrid und elektrisch nennt.

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3967
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: Rex und Ladung

Beitrag von Markus Dippold » 15. Jan 2020 07:58

Hm, von maximal konnte ich nichts lesen.

Das höchste, was ich mal gesehen habe, waren gut 4500 Touren, was aber nicht heißt, daß es nicht doch mal mehr war. Vom Motorengeräusch her hätte ich gesagt, das geht auch mal drüber.
Das ist allerdings kein Dauerzustand, sondern nur in den Momenten starker starker Lastanforderungen.
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
131052km elektrisch, 15.96kWh/100km ab Akku
18286km RE-Betrieb, 5.91l/100km
LDV 0.7l, persönlicher LDV 0.75l

Stand 31.7.2020

Meine Solaranlage

xado1
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 488
Registriert: 2. Feb 2013 11:03
Kontaktdaten:

Re: Rex und Ladung

Beitrag von xado1 » 15. Jan 2020 08:01

also bei mir klingen 3400 schon beängstigend,mehr hat er noch nie gemacht.4000 ist ja fast schon vor dem explodieren
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten

LUIS 4 U ,Bj.2010,Nissan Leaf Tekna,Bj.2013 ,Tesla Model S 85 2014 und 90D 2017,Renault Zoe 2016,Opel Ampera 2013,fast alles gefahren und gestestet was sich hybrid und elektrisch nennt.

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4675
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Rex und Ladung

Beitrag von he2lmuth » 15. Jan 2020 08:48

Maxdrehzahl 4700, da explodiert nix.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Benutzeravatar
Martin
500 kW - overdrive
Beiträge: 1643
Registriert: 8. Aug 2011 20:56
Wohnort: Halle / Saale
Kontaktdaten:

Re: Rex und Ladung

Beitrag von Martin » 15. Jan 2020 11:36

he2lmuth hat geschrieben:
15. Jan 2020 08:48
Maxdrehzahl 4700, da explodiert nix.
Doch, da explodiert was. Aber auch schon bei weniger als 1000 Umdrehungen,... Das Benzin/Luftgemisch in der brennkammer
Bild Nicht mal fliegen ist schöner.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast